Mein Irish Red Setter Welpe ist nicht zu bremsen!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sie sollte in der wohnung "ihren" platz haben, auf den ihr sie schicken koennt, wenn ihr moechtet (u.a. waehrend des essens) was natuerlich besonderes wichtig ist, das die welpe auch ihre energie "abarbeitet". also spazieren gehen, hundeschule usw.

Danke erstmal für die Antwort: sie hat ihren eigenen Platz und zwar direkt gegen über von unserem Esstisch.Und sie kann auch schon alle Kommandos so wie sitz platz geh auf deine Decke....nur das sie da bleibt.....ist das problem...sie tut es einfach nicht. Ich hab das Gefühl sie ist eifersüchtig das wir da oben sitzen und etwas essen und sie hat nix. ( sie liebt futter ) Lg Lucy

0
@lucy684

da hilft nur konsequenz. steht sie auf - schickt sie zurueck! evtl. koenntet ihr auch einen kennel aufstellen

0

Ich würde ihr erstmal beibringen auf Kommando auf ihren Platz zu gehen und das im weiteren Verlauf dazu nutzen sie während des Essens dort abzulegen.

Da es durch gesetzliche Vorschriften nu sein kann das der Hund maximal 2 Wochen bei euch ist, kann ich euch nur sagen: konsequent bleiben. Der Hund ist praktisch ein "Kleinkind" und die können ja auch nicht von Anfang an alles und wissen wie man sich so verhält. Also bitte weiter informieren und eine Hundeschule wäre SEHR zu empfehlen! Der Setter ist ein leidenschaftlicher Jäger, wenn ihr bei so "Kleinigkeiten" wie dem Betteln schon Probleme habt, wie wird das später beim Jagen aussehen? Also bitte aus eine von Anfang an richtige und konsequente Erziehugn achten!!!

Wieso schläft mein Welpe nicht von allein?

Ich habe ein kleines Problem mit meinem Prager Rattler (19 Wochen alt und seit 7 Wochen bei mir).

Welpen sollten ja viel schlafen, tut er eigentlich auch, aber nur wenn ich bei ihm liege. Sobald er eingeschlafen ist und ich nur kurz den Raum mal verlasse, ist er hellwach, springt auf und rennt mir hinterher. Eigentlich bei jedem kleinen Geräusch, ist er wach und das wars dann mit schlafen. Nachts darf der kleine in meinem Bett schlafen und tagsüber schläft er meist auch am liebsten entweder auf der Couch oder ebenfalls im Bett, aber wie gesagt nur, wenn ich ebenfalls auf der Couch sitze oder mit ihm halt im Bett liege. Wir haben ihm 2 Körbchen gekauft.... Die stehen irgendwie auch nur zur Demo in der WHG :-D Klar, wir haben es probiert mit dem Körbchen, haben ihn gelobt und Leckerli gegeben, wenn er im Körbchen sitzt oder sich mal hinlegt (auf Kommando), aber sobald man das Lob ausgesprochen hat, kommt er aus dem Körbchen.

Vielleicht könnt ihr mir hier helfen?! Schläft er irgendwann von alleine? Es ist ja kein Problem mit ihm mal auf der Couch zu sitzen / chillen, aber man muss ja evtl. auch mal andere Dinge erledigen und da würde es halt zeitlich ganz gut klappen, wenn er schläft. Denn wenn er wach ist, beschäftigen wir uns viel mit ihm, egal ob spielen, Gassi oder Training....

Ein paar Minuten alleine bleiben ist mittlerweile auch möglich. Also sprich, wenn wir mal den Raum verlassen, aber an Schlaf ist da nicht zu denken....

Ich hoffe, ihr habt einen guten Rat für uns, ich danke euch schon mal :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?