Mein Hund versucht Fahrräder zu beißen

9 Antworten

das dauert ein freund von fahrrädern wird dein hund dann wohl nie aber du kannst bei ihm mit training ein s... egal gefühl einstellen. Geht an einen für den hund vertrauten platz und lass dort jemand erst mal nur mit dem fahrrad vorbei laufen aber nicht zu dicht an deinem hund und versuche die aufmerksamkeit mit leckerchen auf dich zu ziehen wenn du das geschafft hast lass den Radschieber ein bisschen näher kommen wenn er das dann erst mal akzeptiert hat und seine volle aufmerksamkeit bei dir ist dann lass de4n radschieber an euch vorbeifahren und mit der zeit wird deinem hund auch das egal sein. Die hauptsache ist das dein hund weiß das bei dir die musik spielt und irgendann bist du interssanter als jedes rad. Wir hatten das selbe problem mit unserer Hündin nur mit rollern!!

Bin schon 4 mal von frei laufenden Hunden angefallen worden. Ich habe 50 Jahre alte Wunden an Hand und Fuß die noch sichtbar sind. Beim ersten Hund der mich mitten auf einem Hauptplatz angefallen hat war ich als Jugendlicher halt sehr überrascht. Bin fürs erschießen aber am besten vom Besitzer. Einen Hund halten als Spaß aber kein Geld für die Hundeschule ausgeben wollen. Die Frage beweist das du keinen Hundetrainer kennst. AB IN DIE SCHULE MIT EUCH BEIDEN. Der Hund meines Sohnes braucht andere Erziehungsmethoden als die Hunde von anderen Verwandten, Freunden und Nachbarn. Was weiß ich was Deinem Hund fehlt. Wenn mir eine Salbe gegen Jucken bei Ekzemen hilft dann wird sie dir nicht helfen wenn dich Pilze jucken. Geh MIT DEM Hund zu einem Spezialisten

Immer wenn ein Fahrrad kommt (wenn man es schon von Weitem sieht) den Hund mit Leckerlis vollstopfen und damit ablenken. Er lernt damit, dass es besser ist auf Dich zu schauen, als aufs Fahrrad! Von der Wasserflasche würde ich erst mal abraten, da er große Angst vor den Rädern zu haben scheint - das könnte sich mit Wasser noch verschlimmern.

So bzw. so ähnlich haben wir unserem Hund seinerzeit das Jagen von Joggern, Radfahrern und Eichhörnchen abgewöhnt. Wir haben allerdings weniger Leckerlis genommen, sondern meist einen Ball zur Ablenkung. Bei unserem Hund war es mehr Jagd- und Spieltrieb und keine Angst.

0
@user353737

Das ist ein guter Hinweis - man müsste erst mal wissen, ob es Angst oder Jagd- bzw. Spieltrieb ist. Also ist es z.B. nur bei Fahrrädern oder auch bei Joggern. Danach richtet sich glaube ich auch die Sache mit der Wasserflasche.

0

Vorher mit Leckerlies vollstopfen finde ich mehrfach nicht sinnvoll:

  • der Hund gewöhnt sich an Leckerlies, sie verlieren Wirkung
  • der Hund weiß nicht wofür und lernt gar nichts
  • die Goodies werden keine Belohnung mehr. Wenn du ständig Schokolade bekommst dann freust dich auch nicht mehr besonders

Besser ist Ablenkung, dabei lernt er aber auch nicht mit Rädern umzugehen. Mein Sohn nimmt in solchen Fällen ein Leckerli in die Hand und der Hund schnüffelt begierig daran und geht so auch knapp an einem kennenzulernenden Objekt vorbei. Ja und dann für den Hund noch erkenntlich mit dem Leckerli kurtz nach dem Rad belohnen. Geht er auf das Rad auch nur ansatzweise los gibt es auch keine Belohnung.

Aber als allererst rausfinden warum er auf das Rad reagiert. Angst, Jagdtrieb, Verspieltheit, Schutz für den Besitzer oder.................... Ab zu einem Spezialisten in einer guten Hundeschule

0
@kuku27

Mh, Leckerlis verlieren glaub ich nur dann die Wirkung, wenn der Hund keinen Hunger mehr hat... Die Verknüpfung ist: Hund sieht Fahrrad und rennt zu Besitzer, da der jetzt ein Leckerli gibt. Das macht man natürlich nicht das ganze Hundeleben lang sondern entwöhnt den Hund langsam, wenn das Problem nicht mehr da ist. Das "Vollstopfen" ist nur für die kurze Zeit, um die Verknüpfung herzustellen. Diesen Tipp habe ich von einer Hundetrainerin bekommen und es hat wunderbar funktioniert! Hätte ich meinem Hund nur ein Leckerli hingehalten, hätte er trotzdem den Fahrradfahrer fixiert - er soll ihn aber komplett ignorieren. Da sind Hunde aber wahrscheinlich auch sehr unterschiedlich...

0
@biggi77

Ja, da hast meiner Meinung nach mit fast allem recht, mit der Menge der Belohnung und Ablenkung sind wir nicht ganz einig. Trotzdem: die Fragerin soll zum Hundetrainer. Ich sage das einerseits als geschädigter Radfahrer und als Mitbetreuer eines Hundes.

0

Ist es normal das mein Hund meine KATZE versucht zu beißen , bzw. sie zu verfolgen?

ja die Frage steht oben . Konkret ist es so : Mein Hund versucht meiner Katze an den Hals zu gehen . Oder sie macht dann ihren Mund auf wie es aussieht ob sie meine Katze beißen will . und mein Hund verfolgt meine Katze auch immer ,.

Was kann ich dagegen tun und was ist das für ein verhalten ? Ich bitte um rat

Danke

...zur Frage

Fahrradunfall mit Auto - wer hat Schuld?

Hallo! Wenn ein Fahrradfahrer auf einem Weg fährt, der nicht offiziell für Fahrräder gekennzeichnet ist und eine Beifahrertür von einem parkendem Auto abbekommt, wodurch es zu einem Unfall kommt. Wer hat Schuld? Der Radfahrer oder die Person, die ihm vor das Rad schlägt?

...zur Frage

Was tut man wenn mein Hund versucht zu beißen?

Hallo ich habe eine 5 Monate alte Beagle Hündin. Immer wenn wir ein bisschen spielen fängt sie an zu schnappen und beißen. Ich versuche sie zu ignorieren weil ich ihr Verhalten absolut NICHT tolleriere. Hilft aber nichts, sie greift mich trozdem an. Was kann ich tun?

...zur Frage

Hund will mich beißen

Hi, unser Hund versucht mich immer wieder zu beißen z.B. wenn ich sauer auf meinen Bruder bin und wir uns denn richtig toll streiten versucht der Hund mich zu beißen und knurt dabei . Oder wenn er sich wohin legt, er aber zu mir kommen soll aber nicht kommt, nehme ich ihn an Halsband damit er sich bewegt und denn versucht er wieder mich zu beißen. Er hat mich schon ein mal fast bekommen aber ich habe es doch noch gerade geschafft. Nur ich war die, die sich am meisten auf den Hund gefreut hat (er ist jetzt ca. 1 1/2 jahre alt) und jetzt machen meine Bruder mehr mit ihm und wenn ich mal was mit dem Hund machen will hat er keine lust und so. Ich glaube er sieht mich nicht als Rudel Mitglied... aber was soll ich dagegen tun? Und wie verhindere ich das er mich wieder versucht zu beißen?

...zur Frage

Mein Hund mag keine Männer

Mein Hund mag keine Männer wenn er ein Mann sieht versucht er den Mann in den Hacken zu beißen !!! er ist in einen Frauenhaus aufgewachsen... Warum mag er keine Männer ?? L.G

...zur Frage

Mein Hund will nicht aufhören zu beißen?

Hallo, unzwar hab ich ne Frage , wir haben auch eine Hundeschule besucht bzw wir Besuchen immernoch eine! Aber mein Hund will nicht aufhören zu beißen, also beim.Spielen! Ich habe alles versucht, ich habe Aua geschriehen hab das Spiel abgebrochen , ab und zu weggeschubst es klappt nicht.. kennt da wer andere Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?