durch das Verschiebenhat Windows seinen Pfad auf diesen Stick geändert.

  • Stick reinstecken, überprüfen ob ein Screenshot nun auf diesen Stick geht.
  • nun diesen Ordner wieder dorthin schieben wohin er soll
...zur Antwort

vergiss das mal. Der Lüfter erzeugtr an eine Stelle Schall, der Gegenschall kommt dann von einem Lautsprecher der nicht auf der gleichen Stelle sein kann. Die Aufhebung kann dann nur an einem Punkt erfolgen, überall anders wird es nur lauter.

...zur Antwort

Du hast bei der Installation offensichtlich den Preview für ProfPlus mit installiert und der ist auch gültig. Aber um die Professional Plus Funktionen zu nutzen musst du sie Aktivieren. Da du die aber nicht brauchst ist es so ok. Du musst nur noch die Pro Teile deinstallieren oder die Lizenz dahingehend ändern. Aber lass das einen Freund machen der sich auskennt. Bis dahin kannst einfach deine Version verwenden und das MS gequängle nicht beachten.

...zur Antwort

A) dass es ein konzessionierter Elektriker ist

B) üblicherweise hast in einem Haushalt einen einzigen FI und die Anzahl an Sicherungen für deine Stromkreise. Besondere Anschlüsse können auch einen eigenen Fi haben

C) Dass keine Kinder ran können

D) Nach der Inmbetriebnahme ist die Anlage einfach nur zu verwenden. Aber die Inbetriebnahme muss eine Fachkraft machen.

...zur Antwort

Kann es sein dass (siehe Bild3) der Draht abgerissen is? Die gelöteten Litzen sind nicht in der Linie mmit denen aus dem Kabel.

...zur Antwort

ein bootloader beinhaltet keine Dateien.

...zur Antwort

fürs erste hat skalieren nichts mit beschneiden zu tun. ohne irgendwelche Spezialeinstellungern wird kein Adobeprodukt von alleine beschneiden

...zur Antwort

originaltreiber für W7 installieren

...zur Antwort
  • Im Suchfeld "Taskleisteneinstellungen" eingeben und dann nach Aufruf die notwendigen Einstellungen vornehmen
  • Wie ist der USB Stick formatiert? Fat32 wäre gut
  • Nach Seite 83 wird der Patronentausch gezeigt: https://gzhls.at/blob/ldb/0/9/f/4/65ff7b72d6a70145b962fa3606a8020daed7.pdf
  • Nach Seite 252 wird das Scannen mit der mitgelieferten SW erklärt. Grundbedingung ist natürlich dass die Druckersoftware und Treiber inszalliert wurden
...zur Antwort

Thunderbird Emails backupen bei pop3/imap chaos?

Hallo,
ich habe eine Emailadresse bei gmx (und viel Aliase) und griff und greife da immer über das Webinterface und so drauf zu.

In einem Versuch, mal Emails von GMX runterzuholen und sie stattdessen auf meinem Computer gespeichert zu haben,

habe ich thunderbird isntalliert und da wohl ziemliches chaos fabriziert:
Am Ende vom lied habe ich nun 2 Thunderbird konten(?), die vom selben gmx emailaccount mails abrufen.

der erste als pop3, der zweite als imap.

der opop3 hat gar keine optische ordnerstruktur oder so, der imap hat die selben ordner wie im gmx webinterface auch.

glücklicherweise hatte ich beim pop3 in den einstellungen "Nachrichten auf dem server belassen", dadurch scheinen die Nachrichten nach wie vor alle da zu sein, auch die die vom pop3 teil "abgerufen" wurden.
Habe zum test mal eine email, die im pop3 account sichtbar ist, über webinterface gesucht und auch gefunden.

scheint also tatsächlich noch unberührt auf dem server zu sein.

Sache ist die nun:
ich habe wie erwähnt im webinterface diverse unterordner gleicher hierarchie angelegt (sind direkt unterordner vom posteingang nund daher gleich hoch in der ordnerhierarchie)
bestimmte davon haben sachen von 19xx und den ordner würde ich gerne inklusive anhänge und pipapo auf der festplatte sichern und , sofern rückbringbar gesichert, dann löschen vom server.

frage ist nun halt wie ich mit meiner verkorksten thunderbird situation das hinbekomme.

ich habe zwar keine ahnung aber logisch betrahctet, da ja offenbar keinerlei emails vom server gelöscht wurden, kann ich eigentlich das pop3 profil einfach löschen, oder?

oder sollte ich vielleicht von dem auch mal ein backup machen und dann löschen?

und wenn ich dann nur noch das imap profil übrig ist, wldches ja 1 zu 1 wie das webinterface aussieht, müsste ich in dem ja einfach meine wunschordner auswählen die zu exportieren sind. und, sobald die exportdatei abgespeichert ist, jenen ordner löschen können, oder?

oder wie gehe ich hier vor um mein ziel zu erreichn ohne noch mehr kaputt zu machen? :-/

...zur Frage

zum ersten: es ist kein großes Chaos, aber was in ein paar Wochen noch am Server ist ist noch nicht klar.

Webmail und IMAP ist ziemlich gleich. Alles was im Posteingang ist iat für beides gleich sichtbar und wenn du es mit dem einen entfernst ist es auch für die andere Art weg. Gelesen kann nur werden wenn das Internet läuft.

POP3 ist da etwas anderes. Da werden die Mails vom Server zum PC geholt und dort aufbewahrt. Du kannst die Mails dann immer lesen, auch wenn das Internet down ist sobald es einmal geholt wird. Was am Server passiert ist dann abhängig von deinen Einstellungen beim Thunderbird. Du kannst einstellen

  • am Server belassen, der geht dann irgendwann über wenn du nicht extra mit Webmail fallweise löschst
  • am Server nach download löschen, klar dann ist es am Server sofort weg
  • am Server löschen wenn es PC gelöscht wird, ist selbsterklärend
  • am Server für eine bestimmte Zeit belassen, zB 3 Wochen. Dann kannst über Webmail oder IMAP noch zB 3 Wochen lesen. In der Zeit kannst auch mit anderem PC oder Handy usw die Emails sehen. Gelöscht wird nach dem kürzesten Zeitpunkt den irgendein Client erlaubt. Hast auf dem einen 14 Tage und auf dem anderen 3 Tage dann ist die Mail nach 3 Tagen am Server weg.

Pop3 Vorteil: du kannst Jede Menge von Mails behalten ohne dass der Server streikt.. Du kannst alle Mails auf unzähligen PCs haben und kannst individuell löschen oder behalten. Musst aber auch alle pflegen. Du kannst deine alten Emails auch lesen ohne Internet

Pop3 Nachteil: du MUSST alle PCs und Handies pflegen.

IMAP Vorteil: du kannst von unendlich vielen Geräten auf deine Mails zugreifen und trotzdem sieht es von allen gleich aus. Markierst eine Mail auf einem Gerät als gelesen dann ist es für alle gelesen. Löschst eine Masil dann ist sie für alle gelöscht und du brauchst nicht extra pflegen

Nachteil für IMAP: du brauchst IMMER das Internet aktiv. Wenn einer eine Mail gelöscht hat dann sehen alle anderen sie nicht mehr. Du kannst nicht alle Mails für immer aufbewahren, wenn der Platz den du vom Provider bekommen hast voll ist gibt es keinen Empfang mehr

...zur Antwort

wird schwierig. ich weiß nicht ob die Ladeelektronik im Akku ist oder im Handgerät oder in der Lasestation.

Auf alle Fälle hat das Netzteil ungewöhnliche 16V.

Wenn der Akku oder das Handgerät keine runde Buchse hat für die Ladeleitung dann ist es nur für begnadete Bastler.

...zur Antwort