Mein Hamster ist tot, habe ich ihn umgebracht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du in der Landwirtschaft gross geworden wärest, würdest du dieses mit völlig anderen Augen sehen. Hamster werden nicht alt . sie sind Nachttiere, wenn man tagsüber mit ihnen spielt erleiden sie stress, und das kann zum vorzeitigen Tod führen.

da hast du vielleicht recht, aber sie ist ja von selber meistens rausgekommen. und ich habe mich ja auf sie gesetzt aus versehen.

0

Hallo, 

erstmal mein Beileid. 

Tut mir wirklich echt leid, wenn das ich jetzt gleich mit Vorwürfen komme. Siehe diese bitte nicht so, sondern als gut gemeinter Rat wie du es künftig besser machen kannst. Normalerweise sage ich an dieser Stelle das das Tier ein gutes Leben hatte. Das kann ich hier leider nicht sagen. Dein Hamster hat unter Stress gelebt und das weißt du. Deswegen hast du eigentlich Gewissensbisse.

Wenn ich das so lese, dann hat dein Hamster sich einfach nur unterworfen. Er hatte ja keine Sicherheit, du warst da "mächtiger" da ist wehren nicht drin. Das ist wie wenn du Hamster auf engen Raum hälst - die Tiere stehen unter Stress werden sich dem Ranghöheren jedoch nicht wiedersetzen aus Eigenschutz. 

Trauere dich aus und mache es beim nächsten Mal besser. Sprich dein künftiger Hamster hat ein artgerechtes Gehege mit mindestens 120 x 60 x60, wird nicht bedrängt sondern nach 2 Wochen Eingewöhnungsphase schrittweise gezähmt und er wird in Ruhe gelassen - wenn er schläft dann schläft er, wenn er nicht will dann will er nicht. 

Informiere dich über artgerechte Hamsterhaltung: hamsterbacken.com und tu sowas nie wieder. 

Ich wünsche dir noch alles Gute und viel Kraft den Verlust zu verarbeiten. 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Danke für den Rat und sie hatte dann eh ein artgerechtes Gehege :)

2

Ohje das ist schrecklich.. aber da musst du dir keine Vorwürfe machen, das war nichts als ein blöder Unfall. Du hast es ja nicht mit Absicht gemacht und konntest nicht wissen, dass sich dein Hamster bewegt (du wirst dich ja kaum dort hinsetzen wo du weißt, dass da dein Hamster schläft)

Alles was dir jetzt übrig bleibt, ist, dich von ihm zu verabschieden. Ich weiß wie schwer das ist, ich durfte es bei all meinen Ratten auch schon tun.

Also tut mir leid aber doch. Die FS kann sich Vorwürfe machen. Das war unverantwortlich und ich denke sie sollte jetzt nicht hier bemitleidet werden. Wenn jemand hier in dieser Story Mitleid verdient, dann der arme Hamster!

1
@sariiichen

Also erstmal wer bist du hier dass du sowas schreibst ??? kennst du den Grund warum der Hamster starb meines Erachtens hatte das Tier ein tolles leben und manchmal sterben Tiere aus natürlichen Gründen. Doch du weißt es nicht, dieser Halter hat sich mal auf das Tier eingelassen und das Tier hatte viel Auslauf und Liebe bekommen, nicht wie 98% aller gehaltenen Hamster die mit ihren Käfigen in die Ecke gestellt werden und im Laufrad versauern... Gerade mal herausgeholt zum Vorführen vor anderen Tut mir leid vor sowas habe ich keinen Respekt. Komm mal runter und spiel dich nicht auf wie Graf Rotz. Sei mal ehrlich wie oft dürfte bei dr dein Tier raus, wahrscheinlich nie, denn du sitzt bestimmt lieber am PC als dich darum zu kümmern :-/

0

Also ich lasse meinen Hamster inruhe wenn sie nicht will, aber sie kommt immer raus und will spielen. Wenn sie draußen ist kommt sie auch zu mir und kuschelt sich irgendwo hinein! Also ich denke nicht das es meinen alten, als auch neuen Hamster schlecht geht! Alle Tiere haben Gefühle und wollen beachtet werden!

0

Sorry, ich bin mir sicher, dass Du trollst oder aus irgendeinem anderen Grund eine Lügengeschichte erzählst, zu dieser Einschätzung passen Deine anderen Fragen:

Solch ein Verhalten eines Hamster, das Du beschreibst, ist nicht möglich.

Zwar werden einige Hamster durchaus sehr zutraulich, aber Du hast mit Diner Story doch etwas zu dick aufgetragen.

Es ist keine Lügengeschichte. Aber ich verlange ja keinen Glauben

0

Muss ich zustimmen. Zwar können Hamster wirklich zahm werden, aber so zahm nicht. Viele Hamster sind zwar am Anfang ,,Schock-zahm", aber das ist maslos übertrieben. Hallo? Kommen wenn man sie ruft? Das macht ja selbst mein Hund manchmal nicht :D 

Allerdings, wenn gerade der Mist extrem übertrieben ist und zummindest ein wahrer Kern in der Geschichte steckt, muss einem der Hamster echt leidtun.

Nebenbei erwähnt gibt kein guter Züchter einfach einen Hamster ab ohne Gehegebild und wenigstens die Zustimmung der Eltern. Außerdem ist das mit dem ,,raussuchen" auch fehl am Platz. Ein guter Züchter plant seine Würfe meist genau und plant auch die Abgabe seiner Hamster so sehr...

1

Es war ja kein wirklicher Züchter sondern, sein Hamster wurde schwanger und wollte nur das beste für sie! Und am nächsten  Tag habe ich ein großes Terrarium gekauft und habe ihm das Bild sehr wohl gezeigt ;)

0

Warum solltest du ihn getötet haben? Wie alt War der? Du kannst doch nix dafür das er stirbt. Wenn der schon so müde War dann War er villeicht krank oder so. Jedes Tier stirbt mal.

nein ich habe mich auf sie gesetzt

0

Sag ich doch auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?