Hilfe!Mein Hamster hat einen schock! :((

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Warte eine Weile ab und lass ihn dabei in Ruhe.
Leg nur etwas Futter, auch Frischfutter, hin, das kann beruhigend sein, wenn er sofort fressen kann.

Schau ab und an nach ihm.
Wenn du ganz unsicher bist, ruf einen Tierarzt an. Direkt hinzugehen könnte ja wieder auch Stress sein. Evtl. kann der das dann beurteilen, nach wie viel Zeit eines solchen Verhaltens du besser vorbeikommst.

Theoretisch könnte es sein dass er vorher schon erkrankt war. Falls dies nicht der Fall war, er also im Tierladen als du ihn ausgesucht hast noch putzmunter war, erholt er sich bestimmt bald wieder. Gib ihn einfach ein paar Leckerlis wie Gurken etc. und am besten lass ihn in Ruhe damit er sich erholen kann :)

Dein Hamster wird in seinem kurzen Leben schon viel erlebt haben. Aufzucht unter miesen Bedingungen, bestimmt zu früh von der Mutter weg, Transport zum Zooladen und dort eine Haltung auf engstem Raum, ständigem Tageslicht, Lärm, aufwecken (weil Kunden die Hamster sehen wollen oder jemand gegen die Scheibe klopft) und ohne die Möglichkeit, sich zu verstecken. Dann wird er auch noch gepackt und es wird an ihm herum gefummelt, obwohl er sicherlich noch keinerlei positive Erfahrungen mit der menschlichen Hand gemacht hat und wird schon wieder in eine neue Umgebung verpflanzt.

Mit anderen Worten: es ist eher erstaunlich, dass die meisten Tiere das (zumindest augenscheinlich) relativ problemlos wegstecken und ich finde es nicht verwunderlich, dass dein Hamster offensichtlich extrem verstört und eingeschüchtert ist. Also lass ihn vollkommen in Ruhe (nur füttern und Wasser wechseln) und sorge dafür, dass er genug Versteckmöglichkeiten hat. Sieh auch möglichst zu, dass du in deinem Zimmer nicht unbedingt den Fernseher o.ä. an machst und schau nicht alle paar Minuten nach, ob der Hamster irgendetwas macht. Er wird in ein paar Tagen sicherlich auftauen und wenn er sich nach ein paar Wochen eingelebt hat, dann kannst du auch langsam versuchen, ihn mit Futter an dich zu gewöhnen.

hi :)

das dauert immer ein paar tage, die müssen sich erst mal an die umgebung gewöhnen.

das legt sich von ganz allein :)

sollte es in 2 wochen nicht besser sein, dann fahr einfach mal zum tierarzt

Er wird sich davon erholen. Das kann aber ein paar Tage dauern. gib ihm Zeit. Er muß sich ersteinmal an die neue Umgebung gewöhnen.

Vanilli94 15.06.2016, 12:28

Hallo zusammen und zwar ich habe mir gestern auch einen hamster gekauft aber hatte schon welche... Gestern hat sich mein hamster durch den Karton gefressen und lief im auto  rum er saß dann unterm Beifahrer Sitz und da sind auch viele Kabel gewesen und haben versucht ihn erst mit Futter zu locken. Dann hatten wir ihn fast gehabt und er war am schreien und hatte natürlich angst Pippi gelassen. Mein Brüder hatte es dann noch mal versucht und da wurde er gebissen was ja klar ist da er ja angst hatte. Wir mussten den sitz dann ausbauen und haben ihn dann geschnappt seid dem Siedelh mein hamster aus wie ein Opa obwohl er 10 Wochen alt ist er sitzt seid gestern nur hinter seiner Hütte und zitter etwas... Ich bin fix und fertig ich habe ihn alles rein gelegt Möhrchen Petersilie getrocknete Fische trocken füttern Sand stein..... Er hat auch Wetter aber er bewegt sich kein bisschen aber er ist noch am Leben... Er hat ein Riesen Schock erlitten ich bitte um Hilfe! !! Ich habe Angst das er stirbt da er ein richtig süßer Bengel ist. Ich habe ihn jetzt auch seid gestern in ruhe gelassen. LG 

0

Wie groß ist dein Käfig ( foto wäre gut ) und wie hoch hast du eingestreut ?
Mindestens 20cm sollten es sein, dann kann der kleine sich einbuddeln ( was sie bei stress eigentlich machen ). Das würde ihm sicher helfen

ich hatte auch mal hamster, ;) lass ihm ein bisschhen ruhe und wenns morgen nicht besser wird, ruf den tierarzt an ;D viel glüück ;)

Hamster sind nachtaktiv vergess das nicht und lass ihn sich einleben das ist nicht längste KOmmentar aber es ist so wen er in 3 tagen immernoch so ist schaff ihn zum Toerarzt!

lg wasfragstdumich :)

liliaaaa 20.02.2013, 19:00

bau deinem hamster in einem schuhkarton, inden du 3 löcher(große) geschnitten hast ein nest indem du ih gaaanz mit baumwolle ausfüllst, da baut sich dein hamster dann seinenen eignen tunnel ;)

1
wasfragstdumich 20.02.2013, 19:11
@liliaaaa

ich verste deinen Kommentar jetzt nicht wirklich :D an mich gerichtet oder an die Fragestellerin? :D

1

Was möchtest Du wissen?