Hilfe!Mein Hamster hat einen schock! :((

8 Antworten

Dein Hamster wird in seinem kurzen Leben schon viel erlebt haben. Aufzucht unter miesen Bedingungen, bestimmt zu früh von der Mutter weg, Transport zum Zooladen und dort eine Haltung auf engstem Raum, ständigem Tageslicht, Lärm, aufwecken (weil Kunden die Hamster sehen wollen oder jemand gegen die Scheibe klopft) und ohne die Möglichkeit, sich zu verstecken. Dann wird er auch noch gepackt und es wird an ihm herum gefummelt, obwohl er sicherlich noch keinerlei positive Erfahrungen mit der menschlichen Hand gemacht hat und wird schon wieder in eine neue Umgebung verpflanzt.

Mit anderen Worten: es ist eher erstaunlich, dass die meisten Tiere das (zumindest augenscheinlich) relativ problemlos wegstecken und ich finde es nicht verwunderlich, dass dein Hamster offensichtlich extrem verstört und eingeschüchtert ist. Also lass ihn vollkommen in Ruhe (nur füttern und Wasser wechseln) und sorge dafür, dass er genug Versteckmöglichkeiten hat. Sieh auch möglichst zu, dass du in deinem Zimmer nicht unbedingt den Fernseher o.ä. an machst und schau nicht alle paar Minuten nach, ob der Hamster irgendetwas macht. Er wird in ein paar Tagen sicherlich auftauen und wenn er sich nach ein paar Wochen eingelebt hat, dann kannst du auch langsam versuchen, ihn mit Futter an dich zu gewöhnen.

Theoretisch könnte es sein dass er vorher schon erkrankt war. Falls dies nicht der Fall war, er also im Tierladen als du ihn ausgesucht hast noch putzmunter war, erholt er sich bestimmt bald wieder. Gib ihn einfach ein paar Leckerlis wie Gurken etc. und am besten lass ihn in Ruhe damit er sich erholen kann :)

Wie groß ist dein Käfig ( foto wäre gut ) und wie hoch hast du eingestreut ?
Mindestens 20cm sollten es sein, dann kann der kleine sich einbuddeln ( was sie bei stress eigentlich machen ). Das würde ihm sicher helfen

Ist das normal, wenn man den Tot so knapp entkommen ist?

Hallo,

Ich bin 14 und mache zurzeit in Tirol ( Österreich ) Urlaub.

Ich bin gestern mit meinem Bruder und meinem Vater wandern gegangen, wir hatten vor zu einer Alp zu gehen. Irgendwann, so gegen 17 Uhr waren wir dort und wollten den gleichen Weg zurück. Doch mein Bruder meinte, dass es eine Abkürzung um die Berge gebe, doch auf diesen Wanderplänen sind die Schwierigkeiten der Wanderwege eingezeichnet.  

Blau= leicht

Gelb= fortgeschritten

Schwarz= Profi

Der Wanderweg war schwarz eingezeichnet, anfangs war der Weg zwar relativ eng, so dass wir in Gänsemarsch laufen musst, ohne die Wanderstöcke wäre ich wahrscheinlich tot!

Wir sind also immer höher gegangen, bis wir ca. 2000m hoch waren. ( 2km )

Der Berg war umgeben von Wolken, so dass man nach unten kaum was gesehen hat, in diesem Moment hatte ich Panik bekommen. Der Tag war kalt und regnerisch. Die Steine waren sehr glatt! Ich wäre fast ausgerutscht und die 2000m runtergefallen ( 2km ), ich denke Ihr wisst wie es ausgegangen wäre. Mein Bruder hat mich festgehalten und auf den Weg gezerrt. Doch wir sind weiter gegangen bis wir bei Bergschafen waren, diese auf meinen Rucksack   Losgegangen sind. Mein Vater hat sie mit einem Wanderstock ferngehalten. Irgendwann hatte ich einen Nervenzusammenbruch und wollte zurück. Wir sind zurückgegangen und auf den Rückweg wäre mein Vater fast 2 mal ausgerutscht. Irgendwann waren wir unten und sind den Tot knapp entkommen. Wir haben an einer Hütte geklopft und uns aufgewärmt, die Frau meinte, dass wir noch ca 2 Stunden laufen müssten um oben gewesen zu sein, und ca. 4 Stunden wieder runter. Das heißt wir wären in die Nacht gelaufen. Ich habe aber immer noch  das Gefühl, dass ich tot bin und angst habe. Im Prinzip kann ich nicht glauben das ich überlebt habe und einen Schock habe. Wir sind 7 Stunden rum gewandert.

Ist es normal, dass ich es kaum glauben kann, dass ich überlebt habe.

Und das ich einen Schock habe?

Was kann ich tun?

...zur Frage

Kann ein Meerschweinchen unter Schock stehen?

Hallo Leute. Gestern ist eins meiner Meerschweinchen gestorben. Und ich wollte mal Fragen ob mein anderes Meerschweinchen deswegen vielleicht unter Schock stehen kann ? Sie bewegt sich kaum noch. Also sie ist nur im Haus (wo das Meerschweinchen nicht gestorben ist) und wenn sie raus kommt nur zum fressen. Ich bitte um keine dummen Antworten. Danke schon mal im voraus. LG LilaSuchtiii

...zur Frage

Machen dsungarische zwerghamster Winterschlaf oder erstarren?bitte schnell danke für eure Antworten in vorhinaus?

Dsungarische , zwerghamster tot oder nicht starr oder Winterschlaf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?