Mein Freund hat heute per SMS mit mir Schluss gemacht?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Salune, ehrlich, sei froh, dass du ihn los bist. Wenn ein "Freund" schon so unehrlich ist, dass er dir selbst beim "Schlussmachen" nicht ins Gesicht sehen kann und dann auch noch so unhöflich ist, es dir so kurz mal mitzuteilen, ist nichts wert. Das ist der Stil von Dieter Bohlens Ex "Naddel". Glaub mir, du findest einen Besseren an jeder Ecke. Langfristig zählen eher diese inneren Werte. Ich weiß, das kann dich momentan sicher nicht trösten, aber die Nächste wird sicher auch nicht viel an diesem Schwachkopf auf "Talk Show-Niveau" haben. Offensichtlich passt du nicht zu ihm, da du direkt seine Frechheit beim "SMS-Schlussmachen" bemerkt hast. Du willst doch keinen "Proll" an deiner Seite haben, oder?

Hi Salune,

Du bist doch eine tolle Frau, jetzt haste einiges an Liebe und auch an Problemchen erfahren, nimm dir das Gute heraus und freu Dich auf die nächsten Tage, denn freust Du Dich, kommt Gutes auf Dich zu. Läßte Dich hängen und findste alles Sch..., erlebste auch einen Haufen Sch...! Das Leben bietet sehr viel Schönes, wenn man bereit ist, es zu sehen und anzunehmen! Ich Moment biete ich Dir meine Schulter zum Anlehen an, aber in Kürze wirste wieder hüpfen und zur Sonne zurücklachen! Und das wünsch ich Dir ganz feste (ein guter Spruch sagt: Man soll die Gäste feuern wie sie fallen(Dein Exfreund!))! Deshalb liebe Grüße Friendscout!

Garnichts, schnell vergessen. Ich glaube nicht, daß Du viel verloren hast. Er ist ein Feigling, und wird das auch in anderen Situationen sein. Vergiß ihn, unternimm in der nächsten Zeit viel, was Dich ablenkt, Sport- oder Tanzverein gehen z.B. Guck mal, was die Stadt, in der Du wohnst Dir an interessanten Veranstaltungen bietet, gehe hin, möglichst mit einer Freundin und unterhaltet Euch nicht über die verlorene Beziehung.

ich hoffe nicht, das du darauf noch ne Antwort geschrieben hast? Wieso,weshalb warum u.s.w. Das tut sehr sehr weh, aber halte durch. So wie er es gemacht hat, geht man nicht mit Menschen um. Er scheint sehr feige zu sein, oder aber er hat noch zuviele Gefühle, um es Dir ins Gesicht zu sagen, weil er Angst hat, wieder rückfällig zu werden. Nimm ihn einfach nicht ganz ernst, und teile ihm dieses gekonnt mit z.B. : " ja,und sonst noch was, mit mir sprichst Du gefälligst darüber, ansonsten bist Du für mich ein großer Feigling, und ich habe keinen großen Verlust gemacht!" Fertig....und nie wieder mit ihm einlassen, denn wer soetwas fertig bringt, hat Angst vor seinen eignen Gefühlen und auch Angst vor Dir. Kein Mitgefühl zeigen! Ich wette, das er von ganz alleine wieder bei dir angekrochen kommt...und dann würde ich ihn erst mal zappeln lassen, bis er einsieht, das er einen riesen Fehler begangen hat!

Am schnellsten geht die Trennung vorbei, wenn du absolute funkstille hast und auf keinen Fall irgendwie mit ihm in Kontakt trittst. Verliebt sein ist wie Kokainsüchtig. Die Trennung ist wie der Kokainentzug. jedesmal, wenn du kontakt hast, dann ist dass, wie wenn du einem Süchtigen etwas, aber nicht genug gibst. Am besten lenkst du dich ab, in dem du mit Bekannten, Freunden, Freundinnen die nicht aus dem kreis deines Ex sind, etwas unternimmst.

Was möchtest Du wissen?