Irgendwie habe ich hier ein Verständnisproblem:

Wie sollte es Deinem Freund gelingen, Dich zu einer Abtreibung zu zwingen??
Es ist doch Dein Körper, über den nur Du entscheidest!

Nur Du entscheidest, ob Du das Kind bekommst oder nicht!**

Wenn Dein Freund Dich irgendwie unter Druck setzen will, ist das Nötigung und er ist damit für den Staatsanwalt zum Abschuß freigegeben, denn das ist strafbar! Ausserdem ist dann kein Freund, sondern nur ein egoistischer A.sch, der sich von seiner Verpflichtung drücken will!! Wenn er Dich geschwängert hat, dann soll er auch dazu stehen!!

...zur Antwort

Egal was Du auch machst.....

Laß die Finger weg von Salben, die Arnika oder Heparin beinhalten!

Diese Wirkstoffe fördern die Durchblutung oder verdünnen das Blut, was zu einer Verschlimmerung (weitere Einblutungen) führt.

...zur Antwort

>>>und habe alles gemacht wie es auf der verpackung stand,<<< Hä?, auf welcher Verpackung??

Rein instinktiv würde ich jetzt mal behaupten, Du hast zu wenig Eier (dient als Klebstoff) rein getan.

...zur Antwort