Mein ex Freund möchte jetzt aufeinmal den Geschenkten laptop zurück, muss ich es ihm wieder geben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

516 BGB, Schenkungsvertrag. Also keine Angst, den kann er nicht zurück fordern ;). Bei der PSP sieht es etwas anders aus, hat einer von euch die evtl mit Karte bezahlt? Generell würde ich mir da keinen Kopf drum machen, er kann maximal die von ihm gezahlte Hälfte des Kaufpreises fordern. Müsste allerdings schriftlich erfolgen. Anders sieht es bei dem von dir geliehenen Geld aus. Gibt es da Zeugen oder hast du etwas schriftlich? Dann könntest du sich auf den 488 BGB beziehen. Allerdings gilt auch hier schriftlich mit Fristsetzung.

Hättest Du Dich von ihm getrennt, hätte ich auf einen möglichen Fall für den § 530 BGB getippt. Aber nachdem er ohne ersichtlichen Grund Schluss gemacht hat...

vielen vielen dank für deine antwort die hilft mir sehr und beruhigt mich schon ein gutes stück, ich will ja niemanden unrecht tun. die ps3 wurde von meinem konto abgezogen-habe sie über das internet bestellt bei amazon, beleg müsste ich suchen und wegen dem geld, habe leider nichts schriftlich und auch keine zeugen :-( mhhh er wird sowieso jetzt sehr sehr sauer werden wenn ich ihm den laptop nicht gebe, da brauch ich auf das geld nicht mehr zu hoffen :-(

0

Klar kannst du ihn ''ohne Bedenken'' behalten! Geschenkt IST geschenkt!

will mich halt lieber absichern bevor ich was falsches sage.aber all meine freunde und sogar seine schwester sagen ich darf/soll den laptop behalten!!vielen dank für deine antwort.

0

Dein Ex Freund kann dich mal :-) Du brauchst ihn nicht zurück geben !!

5 daumen nach oben, danke für deine beantwortung.

mittlerweile ist es so das er stress ohne ende macht und mich sogar bedroht. sein papa hat jetzt den vorschlag gemacht das ich ihn den laptop gebe dafür besorgt er mir was neues/was anderes!!

0

Was möchtest Du wissen?