Mein erwachsener Sohn macht mir Vorwürfe, ich habe ihn und seine Schwester gezwungen, sich früh eine Partnerin zu suchen, hätte ihn immer in Stich gelassen?

8 Antworten

du ziehst dir schuhe an die nicht passen und die jacke passt ebenfalls nicht. tritt ein paar schritte zurück und nimm zur kenntnis, dass du alles getan hast was deine pflicht war und noch vieles darüber hinaus. dein sohn hat seine ausbildung finanziert bekommen, seinen haushalt gemacht und wurde jahrelang von dir gepampert. für sein leben ist er selbstverantwortlich.

er hat sich seine freundin über das internet gesucht, er hat sie geheiratet, er hat ein kind mit ihr in die welt gesetzt und die beiden sind zu der erkenntnis gekommen, dass die beziehung geschichte ist. diesen vorwurf würde ich abweisen. es liegt an ihm allein, den kontakt zu seinem kind zu halten, unterhalt zu zahlen und umgang wahrzunehmen.

du selbst kannst einen anspruch auf umgang stellen wenn du das möchtest. wenn deine schwiegertochter dir den nicht gewährt, bestünde die möglichkeit diesen kontakt gerichtlich zu erzwingen. dann muss deine enkelin unter dem egoismus ihrer eltern nicht leiden.

was dir helfen könnte wäre eine familientherapie, wenn dein sohn dies möchte. wenn nicht könnte ein therapeut deine selbstzweifel und deinen schmerz mit dir verarbeiten. deine kinder sind erwachsen und gehen ihre eigenen wege.

sieht deine tochter die geschichte denn auch so? hast du mit ihr auch so massive probleme? kümmer dich mehr um dich selbst.

..................und, ist da was dran oder stimmt das so nicht

Dankeschön für Ihre Antwort. Ja, für die Frage gab es nur 99 Zeilen, bitte lesen Sie meine Antwort zur Erläuterung. Ich suche hier Erfahrungsaustausch.

0

Dankeschön für Ihre Antwort. Ja, für die Frage gab es nur 99 Zeilen, bitte lesen Sie meine Antwort zur Erläuterung. Ich suche hier Erfahrungsaustausch.

0

...selbst wenn was dran wäre, das Ding ist gelaufen. Da ändern Vorwürfe auch nichts mehr. Auch evtl. mittlerweile gewonnene Einsichten des TE können bestehende Fakten nichtmehr verändern.

Ob das zu der Zeit damals richtig war oder nicht, kann man als Außenstehener ohnehin nicht beurteilen.

Dankeschön für ?

0

Was möchtest Du wissen?