Mein Bruder singt immer morgens?

...komplette Frage anzeigen Schlaf - (Mädchen, Familie, Schlaf)

12 Antworten

Hey Kathalea2015,

Also bei einem solchen Problem habe ich schon ein paar Tipps für dich :

- Besorge dir bessere Ohrstöpseln oder Ohrschützer (oder wie man die auch nennt :D)

- Höre Musik mit der halben Lautstärke. Es ist egal ob klassisch, Rap oder einfach nur Pop, das überlasse ich dir, aber oft hilft mir Musik durch den Schlaf und egal wie laut eine Person ist, die Musik, die ich durch meine Kopfhörern höre lenken mich irgendwie davon ab.

- Wie auch andere hier gesagt haben, schlafe lieber so früh du kannst und/oder stelle einen Wecker damit du nicht später aufweckst und er dich wieder stört.

- Versuche mit ihm zu reden. Sag ihm dass er es ein wenig übertreibt, aber man darf auch keinem am hellischen Tag sagen, wie er zu reden hat, denn dafür ist der Tag ja da.

- Für "Langschläfer" gibt es spezielle Getränke, Hilfsmittel oder Tabletten, wie ich gehört habe, die hilft nicht länger zu schlafen. Meine Kusine nimmt immer ein paar davon und steht zwei oder mehreren Stunden vor ihrer eigentlicher Uhrzeit auf. (mit den Tabletten bin ich mir nicht sicher, aber es gibt Hilfsmittel für Langschäfern/rinnen. 

Und nun zu dir :

Du bist zwar ein Langschläfer/in, aber deshalb dürfen die Leuten um dich nicht das Recht haben zu Reden, während du noch in deinem Bett liegst und ein Nickerchen hältst, das ist auch nicht ganz Richtig. Ich meine stell dir mal vor, du sprichst auch in dem Ton in dem dein Bruder spricht und dann kriegst du Ärger, weil du nicht so laut reden darfst. Würde dir das auch nicht etwas unfair rüber kommen? Ich will niemanden verteidigen, ich versuche nur ein wenig von all dem was die anderen hier geschrieben haben etwas von dem hier zu vermitteln.

Also versuche einfach ein paar von meinen Tipps oben zu befolgen, wenn das alles nicht funktioniert kannst du mir ja gerne schreiben und ich versuche dir zu helfen so gut es mir möglich ist. :)

LG Lolita. ;)

Danke Lolita.

Ist echt nett mit den Tipps. Ich werde aufjedenfall versuchen ein paar von denen zu verfolgen. :)

0

Also gegen 12 Uhr ist es niemals morgens. Dann ist es entweder mitten in der Nach oder mittags.

Und um 12 Uhr mittags sollte dein Bruder sich so laut in der Wohnung verhalten dürfen, wie ihm eben danach ist.

also 12 ist nicht früh morgens. das nehmen normale leute bereits am leben teil und das ist mit geräuschen verbunden. wenn du jetzt nicht gerade nachtschicht hattest, kannst du von niemandem verlagen, um diese Uhrzeit leise zu sein.

da bleibt dann nur eines: so schnell wie möglich auf eigenen füssen stehen. dann hast du kein problem mehr mit lauten Mitbewohnern.

Okay. Danke für deinen Rat.

0

Ich bin 21 hab ne ältere Schwester und die hasst mich auch dafür, dass ich morgens immer singe.
Weiß auch gar nicht warum ich das mache.
Ich kann nicht mal singen. 
Aber morgens, wenn man neben der Spur steht, fange ich einfach damit an.
Ganz komisch.
Meine Schwester schnauzt mich an und ich versuche, dann leiser zu singen oder ein Lied was ihr auch gefällt.
ALso deine Optionen sind.
lach ihn aus, dass sein Gesang fürchterlich klingt, dann wird er es bestimmt einstellen, wenn du das oft genug sagst.
Sag ihm das er leise singen soll oder wenigstens ein schönes Lied.
Kannst ihm ja paar Vorschläge machen und die Songtexte ausdrucken. 

Hahahahah xDJ

Ja gute Idee .. ;)

Danke für deine Antwort.

1

Versuch, so oft bei Freunden zu übernachten wie möglich. Irgendwann muss deinen Eltern da was auffallen und dann thematisieren

Wer nicht hören will muß fühlen. Wenn er schlafen will dasselbe machen.

Habt ihr Tipps oder was ich machen könnte? (bitte keine blöden Bemerkungen, nur Tipps und Antworten die ich für diese Frage brauche)

Nicht so lange schlafen. Du stiehlst dem Herrgott die Zeit. So lange zu Schlafen ist ungesund. Dein Hirn braucht Sauerstoff.

Was meinst du mit "früh morgens", denn um 12 Uhr kann man nicht mehr davon sprechen?

bist du 12?

Muß er nicht arbeiten?

er könnte sich z.b. eine eigene Wohnung suchen in dem Alter?

gleiches Recht für alle, bzw. in dem Fall Rücksichtnahme auf den anderen!

Arbeiten? Der hat ja nicht mal die Schule fertig gemacht oder so, nein der tut nichts ..

Und wie ich schon oben beschrieben habe bin ich Langschläferin.

Danke für deine Antwort.

0
@Kathalea2015

Wenn er nix auf die Reihe bekommt, wäre es Sache deiner Eltern, dem einen Riegel vor zu schieben!

2

Aber die anderen scheinen ja schlafen zu können, oder?  Kleiner Trost: Die Ferien sind ja bald wieder ´rum, dann hast Dir ´n Wecker gespart,:)) Außerdem: Mittags um 12 kann man auch aufsteh´n!

Ja ich versuchs immer .. ich weiß nicht ob das so eine Krankheit ist, aber ich schlafe immer länger als die anderen. 

z.B wenn ich um 0 Uhr einschlafe oder um 22 Uhr wache ich so um 11 oder 13 Uhr auf.

Ich bin ja Langschläferin.

0

Also um 12 Mittags nehme ich auf keinen Schläfer mehr Rücksicht!

Warum sollen alle den ganzen Tag leise sein, nur weil du schlafen willst?

Das habe ich überhaupt nicht gesagt. Ich finde nur er sollte es nicht so übertreiben das ist alles.

Ich bin keine Selfish bitch oder so. Er soll nur etwas Rücksicht auf andere nehmen, wenn er auch Rücksicht verlangt.

0

Sage ihm, er soll die richtigen Lieder singen!

Hhaha, danke. :)

0

Steh früher auf...^^ Nee, im ernst. Warum soll er sich an dich anpassen, wenn du nicht bereit bist dich ihm anzupassen? Ohropacks helfen...;-)

Was möchtest Du wissen?