Mein Aquariumwasser hat so einen komischen Film auf der Oberfläche.

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine sogenannte Kamhaut und die besteht aus Eiweiß. Eiweiß entsteht wenn ein überdurchschnittlicher Stoffwechsel der Fische besteht, d.h. wenn die Fische mit viel proteinreicher Nahrung gefüttert werden. Eine Kamhaut ist letztendlich nichts lebensbedrohliches für die Fische aber es schaut nicht schön aus und der Gasaustausch ist auch nicht mehr im vollen Umfang gewährleistet. Nimm Küchenpapier, leg es aufs Wasser und ziehe somit die Kamhaut ab.

vielen dank für den Stern....Gruß Ticon

0

Dreck, Algen? Wann hast du das letzte mal den Filter gereinigt? Ist genug Oberflächenbewegung oder scheint zu wenig Wasser aus dem Ausströmer heraus zu kommen?

Das Wasser das da aus meinem Filter herauskommt kann man nicht gerade als üppig bezeichnen, aber ich habe viele strömungsempfinliche Pflanzen im Becken, darum dachte ich das sei ok! Filter ist übrigens vor 4 wochen sauber gemacht worden!

0
@Glupschi

Was ist das für ein Filter (Marke) bzw. wie groß ist das Becken? wie ist die Oberflächenbewegung im Becken?

0

Gute Frage! Hab gerade das selbe Problem - nur hab ich ne Schildkröte im Wasser. Pumpe ist sauber und läuft. Schliess mich Dir mal an - wenn ich darf! :-)

Aquarium Wasservergiftung, Ursache und Reinigung?

Hallo

Ich habe schon seit etwa 2 Jahren 3 Aquarien. Doch leider musste ich eins von etwa einem Monat oder länger komplett entsorgen und die Fische in die anderen Aquarien umsiedeln, weil das Wasser durch irgendwas vergiftet wurde und ein Teil der Fische gestorben ist. Überlebt haben nur die Welsen (Putzfische), die Neonfische sind alle gestorben.

Das Wasser wurde so milchig und bleich und stank entsetzlich, doch als ich es richtig realisiert hatte, war es schon zu spät für die Neonfische. Das Aquarium hab ich komplett abgepumpt, die Pflanze und den Sand entsorgt, die Deko mit dem Aquarium beiseite gelegt und die Welsen in die anderen Aquarien verteilt. Doch jetzt seh ich bei meinem zweiten Aquarium, das viel grösser ist als das andere vergiftete Aquarium ( 180 l glaub ich ) , dass sich hier das Wasser komischerweise auch bleich und milchig wird, aber es ist noch längst nicht so schlimm wie im alten Aquarium. Das Wasser riecht schon ein bisschen merkwürdig, aber stinkt jedenfalls noch nicht. Ich vermute, dass es die gleiche Vergiftung ist wie im alten Aquarium, aber noch längst nicht so stark. Fast alle Fische sind auch an der Oberfläche und atmen Luft.

Zur meiner Frage, was könnte das sein und vor allem, wie kann ich das Wasser entgiften?

Wenn das schlimmer wird und das Wasser anfängt zu stinken, werde ich wohl auch die Fische in diesem Aquarium umsiedeln müssen. Hoffentlich könnt ihr mir helfen.

Danke im vorraus

MfG Adwhy

...zur Frage

Aquarium ohne Wasseraufbereitung starten?

Ich hab von nem user mitgeteilt bekommen das ich das aquarium nicht mit wasseraufbereitung einfahren soll? Hä? In jedem Profi video wird gezeigt das die Aqua Starter nehmen! Ich hab das gemacht soll ich das jetzt wieder alles noch mals machen? Ich versteh das irgendwie ned ganz! Wasser enthält härte und manche fische vertragen das ned! Manchmak glaub ich ich binin nem falschen film

...zur Frage

Film an Wasseroberfläche vom AQ?

Hallo. Wir haben unser Aquarium vor Kurzem gesäubert, d.h. wir haben einen kompletten Wasserwechsel vorgenommen und etwas umgebaut. Pflanzen und Deko ist alles wie immer.

Nun hat sich so ein Film an der Wasseroberfläche gebildet. Sieht n bisschen aus wie gefroren, ist aber eine schleimige Schicht...

Woran liegt das und wie geht das wieder weg?

Trauen uns auch nicht, neue Bewohner reinzusetzen...

Danke im Voraus!

...zur Frage

Aquariumwasser gekippt ist 1 fisch gestorben neues wasser ist milchig und pumpe funktioniert nicht

Hallo ich brache eure Hilfe, gestern ist mir das Aquarium Wasser gekippt und ein fisch schwamm oben tot herum. Ich hab dann sofort das Wasser gewechselt den kies gereinigt und die pumpe saubergemacht. Schon gestern ist ein weiterer Babywels oben geschwommen war aber noch nicht tot und nach einiger zeit schwamm er wider im AQ rum. heute ist er aber wieder an der Oberfläche. gerade hab ich das Wasser um 1/4 gewechselt weis aber nicht was ich machen soll da die Pumpe/Filter nicht funktioniert und das Wasser milchig ist.

...zur Frage

Problem mit Aquarium, bitte dringend um Hilfe

hi also habe gestern Aquarium komplett neu gestaltet. Hatte früher nur steine am Boden und jetzt kies mit Sand, pflanzen sind auch drinn, heizstab, Thermometer und InnenFilter. Doch das Problem seit gestern als ich das alles gewechselt habe ( Wasser um die 80% gewechselt) ist das Wasser milchig ( ist das wegen dem Sand?) und oben auf der Oberfläche ist es ölig trotz Wasserbewegung und der NO2 mg/l ( was ist das genau) ist hoch ( also 2) was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?