Meerschweinchen hält Kopf schief und kneift das untere Auge zu, was kann das sein?

6 Antworten

Ich weiß nicht, ob es das gleiche ist, aber so was hatte mein kaninchen auch mal: gleichgewichtsprobleme, kopfschiefhalten.. Wir sind zum Tierarzt und uns wurde es umgangssprachlich als 'sternenguckerkrankheit' beschrieben..uns wurde dazu gesagt, dass es lebensgefährlich ist, aber sie hat Medikamente bekommen und es überlebt.. Fahrt lieber nochmal zu einem anderen Tierarzt:)

Die sternenguckerkrankheit ist E. Cuniculi

0

Ich würde mal ganz stark auf eine Otiis media, also eine Mittelohrentzündung tippen. EC ist beim Meerschweinchen eher selten. Bitte gehe zum TA und lasse in die Ohren gucken. Am besten in beide. Das Tier braucht eine Antibiose, Ohrentropfen und muß gepäppelt werden.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit fast 50 Jahren Halterin, Tierpflegerin, Tierschützerin

Mein Kaninchen hatte auch mal so einen schiefen Kopf wir waren dann beim ta und der hat gesagt das es tödlich ist und es Gleichgewichtsstörungen hat, dann musste ich ihn zwangsfüttern und Antibiotika geben, ich weis allerdings nicht ob das bei meerschweinchen das gleiche ist

Mein Schwein hatte das auch das kann eine milben Infektion im Innenohr sein! Schnell zu einem anderen Tierarzt !!! Es kneift das Auge zu weil es schmerzen hat 😐 Ich würde mich beeilen

Achso, und mit dem Auge ist auch nix los, also keine Entzündung ect. Da ist auch nix drinne

Was möchtest Du wissen?