meerschweinchen + Chinchilla?^

9 Antworten

Hi,

es gibts durchaus Erfahrungen, wo Chins mit Degus oder Meerschweinchen friedlich zusammen gehalten werden. Aber das ist nur möglich, wenn man eine Zimmerhaltung praktiziert oder ein sehr großes Gehege hat (ab 4qm aufwärts), in dem alle Tiere genügend Platz haben, das Gehege entsprechend strukturiert ist und sich die Tiere auch aus dem weg gehen können. Eine weitere Voraussetzung ist, dass jede Tierart einen eigenen Partner/Artgenossen hat, denn die Tierarten können miteinander nicht richtig kommunizieren - vergleichbar wie die Partnerschaft zwischen Hund und mensch: dennoch möchte man auch mit anderen Menschen zu tun haben, ein Hund allein reicht nicht zum Glücklichsein ;)

Bilder solcher Haltung gibts z.B. hier: http://chinchilla-scientia.de/index.php?id=wgs_mit_artfremden_tieren

nein, denn die brauchen 2 verschiedene käfigarten. die chinchillas brauchen einen viel höheren käfig. auserdem hat ein chinchillakäfig einen viel kleineren gitterabstand, sie klettern gerne an dem gitter hoch

im übrigen können die sich auch gar nicht leiden. auch meerschweine und hasen nicht. stell dir vor, du müßtest mit jemandem in einem raum leben, den du überhaupt nicht magst. . . .

Was möchtest Du wissen?