Medizin studieren ohne davor latein gelernt zu haben? Geht das?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Klar, mach dir keine Gedanken. Latein ist schon lange, lange nicht mehr Voraussetzung für ein Medizinstudium

Du hast in der Vorklinik einen Kurs "medizinische Terminologie", da lernst du alles, was du brauchst - damit du später nicht Neutrophilie mit Neutropenie verwechselst.

Vorher gibt es meist einen Einstufungstest, damit die Kurse entsprechend den Vorkenntnissen besetzt werden.

das geht recht gut, es gibt terminologiekurse, wo du zum bsp. lernst, das die endung -us den plural -i hat, dass eben von conus - der kegelförmigen form eines organendes - eben "coni" heisst. das geht sehr gut.du musst kein latein können, um die fachsprache zu durchschauen...

Man muss einen Kurs in "Medizinischer Terminologie" absolvieren, da viele Fachbegriffe lateinischen Ursprungs sind. Jedoch muss man kein Latinum mehr vorweisen.

Medizin studieren ohne Latein kannst du zwar nicht, aber du musst es vorher nicht an der Schule gehabt haben. Meistens muss man noch 1-2 Semester einen Grundkurs für Latein besuchen im Studium um das dann abzudecken

grundkurs in lstein macht man nicht, aber einen in medizinischer terminologie. neben lateinishen begriffen tauchen dort auch viel griechische und zunehmend englische auf.

1

Nein das stimmt nicht!

1

@Kirschkerze: Nein, wo hast du das denn her? Natürlich kann man ohne Latein Medizin studieren. Der Kurs in medizinischer Terminologie reicht.

2

das geht. man muss an der uni eh einen kurs n medizinischer terminologie absolvieren, auch als lateiner

vor allem besteht das dann nur zu 50% aus latein. die andere hälfte griechisch. schonmal jemanden sagen gehört, man müsse griechisch gehabt haben für medizin? ;)

1

Ich glaube das geht mittlerweile, ein Bekannter hat erzählt seine Tochter würde auch Medizin studieren ohne Latein gehabt zu haben. Sie hätte halt vorher einen Crashcurs mit Medizinrelevatem Latein gemacht an der Uni.

Jein. Du wirst es an der Uni dann nachholen müssen.

eben nicht. Den Terminologie Kurs hat jeder, egal ob Latein oder Nichtlatein.

5

Latein brauchst du, aber da reicht auch ein Kurs über ca ein halbes Jahr.

kannst du an der Uni nachholen

man brauch gar kein Latein mehr in Deutschland.

man brauch gar kein Latein

Wäre schlimm, wenn's so wäre.
Ist aber nicht so, wie man sieht.
Denn wo lernt man am besten, dass die 3. Person flektiert?

0

Was möchtest Du wissen?