Marantz Verstärker entsorgen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Anbei,

Elektroschrott nicht gleich wegzuwerfen ist eine super Idee! Ich finde es absolut schade wenn so etwas weggeworfen wird.

Du kannst auch defekte Geräte verkaufen, auf eBay oder eBay Kleinanzeigen - nur eben mit deutlichem Hinweis, dass es defekt ist und an Bastler gehen soll. Die kriegen's dann schnell gefixed und freuen sich über solche "Schrottangebote". Du kannst sogar recht viel Geld wiederbekommen bei defekten Artikeln auf eBay.

Ich erwerbe z.B. defekte PCs und erwecke sie wieder zum Leben. Gestern habe ich ein Röhrenradio aus den 50ern so restauriert, dass es wieder funktioniert. Selbst Bauteile aus defekten Röhrenfernseher kann man auslöten und für Elektronikprojekte verwenden ;-)


Grüße, Kesselwagen

Wenn der Zustand sonst gut ist, würde ich über Ebay einen entsprechenden Aufbereiter suchen... Und schwupp! Schon einen entdeckt, einfach mal eine Nachricht über Ebay schreiben. Anzeige-Link (schon bisschen älter, Mitglied aber aktiv):

http://www.ebay.de/itm/MARANTZ-PM-410-Vintage-Vollverstaerker-Raritaet-/181122592439?nma=true&si=Rp9dFdaZiinGx6%252B3GKdahAc8auk%253D&orig_cvip=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557

Verkäufername: 80799audioemotion, irgendwie genau der richtige für dich...

0

Ich habe eine Sony SCPH-50004 (PS2) ohne Laser nach Spanien und eine nach Überspannung defekte TDA7498E verkauft. Beide sind alles andere als selten.

Hallo Anbei,

Dein defekter Marantz, besser teilweise defekt, ist eine Rarität und wird bei eBay je nach Zustand für deutlich über 100 Euro angeboten.

Biete diesen Verstärker mit einer ehrlichen Fehlerbeschreibung an, so wie du es hier gemacht hast, und das Gerät wird mit Sicherheit einen Käufer finden, der ein Interesse hat, ihn zu reparieren oder als Ersatzteilspender für andere Verstärker des gleichen Typs zu benutzen.

Melde dich bei eBay an und bilde dir ein Urteil und einen Überblick, was da alles angeboten wird und auch einen Abnehmer findet.....danach wirst du nicht nur den PM410 anbieten, sondern....Bücher, gesammelte Zeitschriften, CDs, ....du findest für alles einen Abnehmer, und außerdem macht es noch Spaß.

Grüße, Dalko

Ich kenne einen sehr guten Experten, er kriegt das bestimmt hin.

http://www.phoenix-hifi.de/service.html

dort han ick dett teil hinjeschenkt... ^^

1
@Anbei

wie? Echt jetzt? Du hast das Gerät dorthin geschickt?

5
@aurata

äh, ja: für persönlich vorbei bringen war es zu weit weg, sorry.

0

Was möchtest Du wissen?