Männer und Kinderwagen schieben?

15 Antworten

Warte einfach mal ab! Er ist im Gegensatz zu dir nicht schwanger, was seine derzeitige Bindung zum Kind leider deutlich geringer macht als deine! Wenn er euer Kind im Arm hat, dann erwacht auch sein stolz, und dann schiebt er auch ;-) !

Das wünsche ich mir ich schaue mal wie sich das alles entwickelt

0
@tammy20

Gib ihm zeit! Ruf dir immer wieder in Erinnerung das er nichts fühlen kann, seine Hormone ändern sich nicht und wenn du noch am Anfang bist, dann kann er noch nichtmal was sehen... Hab Mitleid ;-) !

0

Kinderwagen ist ok. Aber wir bevorzugten Tragetücher und Manduca. Und ja, mein Mann schob und trug. Männer, die sich fragen, ob sie bei etwas unmännlich wirken, sind sich einfach ihrer Männlichkeit nicht sicher genug. Das hat dann aber nix mit dem Kinderwagen zu tun.

16 jährige mit Baby unterwegs?

Wir sind heute, also meine Mutter, meine beiden kleinen Nichten (1 und 9 Jahre alt) zu einem Termin beim Friseur gekommen und da haben wir halt gesehen, dass die Friseurin voll viele Kunden hat und wir sitzen immer noch hier und warten. Da ich kein Termin habe, sondern meine kleine Nichte (9) und meine Mutter einen Termin haben, wollte ich schon nachhause gehen,weil ich mich hier langweile und ich müde bin. Meine Mutter hat dann vorgeschlagen, dass ich mit der kleine (1) Nachhause gehe. Meine Mutter spinnt doch oder? Ich meine ich bin zwar keine 10 mehr,aber trotzdem noch minderjährig und mit einem Baby mit Kinderwagen in den Bus zu steigen und so das ist voll anstrengend.

Was meint ihr?

Also ich habe meiner Mutter gesagt,dass ich alleine Nachhause gehe und sie dann nach Kommen kann,wenn sie dann fertig sind.

P.S: Wir wohnen eine Stunde von er Stadt und müssen Busse nehmen und weit gehen.

...zur Frage

Hund in Kinderwagen herumfahren?

Hallo, Leute.

Im Moment hab ich zu wenig Zeit um 3 mal täglich, 2 Rudnen mit meinen Hunden zu laufen, und da meine ältere Dame (12 Jahre alte Zwergpinscher Dame) zu alt ist um die große Runde mit zu laufen hab ich daran gedacht sie im alten Kinderwagen, von meinen kleinen Bruder, mit zu schieben. Zur Wiese schieben, dort läuft sie und macht was sie tun muss und dann wieder in den Kinderwagen und weiter damit die anderen Hunde weiter laufen können. Wenn sie doch nochmal raus will, kann ich sie raus lassen und auf den Weg zurück, wieder im Wagen schieben.

Nun hab ich par Fragen:

  • Ist das eine gute Idee, was haltet ihr davon?
  • Werden die Leute blöd gucken wenn ich in einem Kinderwagen, einen Hund schiebe?
  • Hab ihr sowas schonmal gesehen und die Reaktion der Leute beobachtet oder gemerkt?
  • Ist es in euren Augen seltsam?
...zur Frage

Was für einen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

Ich bin gerade auf der Suche nach einem Kinderwagen. Bin mir aber unschlüssig, ob ich einen mit verstellbaren oder festen Vorderrädern nehmen soll. Die mit den verstellbaren lassen sich im Geschäft gut schieben und wahrscheinlich auch in der Stadt. Ich werde aber wahrscheinlich auch öfter Spaziergänge auf unbefestigten Wegen machen. Habt ihr da irgendwelche Erfahrungenß

...zur Frage

Ist der Golf 6 als Familienwagen geeignet?

Wir planen ein Baby. Mein Freund hätte gerne einen Golf 6. Da in der Großstadt Parkplatzmangel herrscht, an sich verständlich. Jetzt würde mich interessieren ob der Kofferraum einen kompletten Kinderwagen aufnimmt und evtl. noch kleinigkeiten! Absolutes no go wäre, wenn ich alles noch im Auto verstauen müßte. Aber am schlimmsten wäre es, wenn ich noch die Räder abbauen darf oder die Wanne vom Kinderwagen vorn mit ins Auto müßte...

Er selbst weiß ebend noch nicht was es heißt, ein quängelndes Kind auf dem Arm zu haben, nebenbei noch alles ins Auto zu stopfen usw. Männer denken da leider anscheinend sehr einfach.

Danke schonmal für die Antworten

...zur Frage

Soll ich einen zweiten Kinderwagen kaufen? Maxi Cosi sinnvoll? Danke für Meinungen :)

Guten Abend ihr da draußen :)

Mich würde mal eure Meinung zu Maxi Cosi, Babyschalen und Co. interessieren.

Was habt ihr denn für einen Kinderwagen? Oder hattet?

Ich habe momentan von bugaboo den cameleon sahara Babywagen, auch mit Sportaufsatz für später, allerdings finde ich den großen Kinderwagen ziemlich unpraktisch und würde mir daher gerne eine Babyschale (Maxi Cosi?) anlegen... Was haltet ihr davon? Vielleicht auch als zweiten Kinderwagen? Dass wir dann noch so ein Gestell dafür kaufen?

Ich weiß nicht ob das so gut für mein Baby ist... Hab schon öfters gehört, dass der Rücken dadurch geschädigt wird. Habt ihr damit Erfahrungen?

Ich kann euch unten mal ein Bild einfügen von meinem jetzigen und ein Link zu dem was ich meine.

http://www.eurekakids.net/g/20750934/adaptapter-babyschale-gruppe-0-city-select-...

Das ist das was ich meine. Er ist deutlich kleiner und gelenkiger und ich finde, dass das ganz praktisch ist..

Also was ist eure Meinung? Würde mich echt mal interessieren, der ist ja auch nicht ganz soo billig...

Achsoo.. Mein Baby ist 3 Monate alt :)

Ich habe die Frage vorhin schon mal gestellt, aber da ist irgendwas schief gelaufen...

Danke für Antworten und schönen Abend noch :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?