Macht es wirklich einen asozialen Eindruck, wenn man in einer Wohnung lebt?

15 Antworten

Asozail ist wenn man weiter in einem haus bleiben würde, obwohl man genau weiß das man die miete oder so nicht zahlen kann. Es gibt nichts assoziale daran in einer Wohnung zu wohnen, aber wenn deine Freunde das so sehen solltest du drüber anchdenken ob du solche Freunde wirklich rbauchst.

nachdenken ob du solche Freunde wirklich brauchst.

0

nein, also um geld gehts ja nicht. und das haus das wir verkaufen ist billiger als die wohnung die wir kaufen werden.. nur die tatsache, dass eine wohnung asozial sein soll verstehe ich nicht. und das waren nicht meine freunde sondern bekannte von ner freundin :)

0

nein, also ich wohn zwar in nem haus, aber ich finde es nicht aso, wenn man in einer wohnung lebt, das hat ja nichts mit dem charakter zutun, ob man haus oder wohnung lebt :D

WO ist denn das problem?? den deppen, von denen du meinst, dass wohneigentum, was über den wert eines menschen aussagt, kannst du doch erzählen, ihr würdet in einer EIGENTUMSwohnung hausen.

wir wohnen auch in einer eigentumswohnung :D aber denen gehts ja nicht um eigentum sondern um haus oder wohnung :)

0

Macht es einen asozialen Eindruck, wenn man in einer Wohnung wohnt?

das hat doch nichts damit zu tun, oder? ich hab gestern mit ein paar leuten darüber geredet, dass wir umziehen werden. bis jetzt haben wir in einem sehr großen haus gewohnt, aber weil niemand zeit hat sich darum zu kümmern und sowieso selten jemand zu hause ist, will meine mutter in eine wohnung umziehen. ich meine ich war ja schon oft bei leuten, die in einer wohnung wohnen und habe noch nie von denen gedacht, dass sie asozial sind! aber ich hab mit einer freundin und mit einigen bekannten von ihr über den umzug geredet, und diese bekannten meinten, dass das ja so schlimm wäre. jetzt bin ich ein bisschen verunsichert, weil ich jetzt auch in eine neue schule komme und keinen schlechten eindruck machen will..

lg & danke für antworten :)

...zur Frage

Vermieter verbietet Umzug

Ich möchte in eine andere Wohnung im selben Haus umziehen, aber meine Vermieterin meinte, dass die das generell nicht macht. Darf sie mir den Umzug in die andere Wohnung verbieten?

...zur Frage

Kann man einfach ausziehen, oder muss man sich um ein Nachmieter kümmern?

Hallo ich habe eine Frage und zwar ist das mein erster Umzug den ich bald vorhabe, ich möchte die jetzige Wohnung kündigen sobald ich etwas besseres gefunden habe, jetzt frage ich mich wie das ablaufen wird,kann ich die Wohnung einfach kündigen und umziehen oder muss ich mich um nachmieter kümmern?

...zur Frage

Nachbar hat die katze geklaut,was tun?

Hallo leute Ich habe ernsthaft den verdacht das unsere "nachbarn" (mehrfamilien haus) unseren kater geklaut haben. Durch einen Dummen Zufall ist er wohl in das Treppenhaus gekommen und nicht mehr auffindbar! Da es mitten in der Nacht war glaube ich nicht das die Haustüre auf war und er so raus kommen konnte aber er ist nicht im treppenhaus! Selbst wenn er raus gekommen wäre glaube ich nicht das er so spurlos verschwunden wäre. Wir haben heute die ganze gegend abgesucht aber es gab kein lebenszeichen. Dann dachte ich das ich einfach mal bei den nachbarn fragen könnte und da wurde es merkwürdig.. wir wohnen seit 3 monaten tür an tür umd weder uns noch unseren bekannten wäre aufgefallen das in der wohnung eine katze sein soll da auch im Müll nur unsere Katzenstreu und futterdosen liegen..ich geh also rüber und frage ob sie vielleicht meine katze gesehen hätten und es kam folgende antwort "nein habe ich nicht ..wir haben zwar auch eine schwarze Katze aber naja..die ist es nicht" mir kam das sehr verdächtig vor da ich den eindruck hatte sie wollte die tür schnell wieder schließen! wie bekomme ich nur raus ob sie meinen kater doch hat? Ich kann wohl kaum sagen "sorry das ich störe aber darf ich deine katze mal sehen?" ..ich möchte auch nicht unnötigen stress anfangen falls sie den kater wirklich nicht haben ..da wir wohl mit den leuten noch ein paar jahre auf dem selben flur wohnen werden..ich bin richtig verzweifelt!

Ps ich und mein freund meinen ein leises miauen in der wohnung gehört zu haben sind uns aber nicht sicher..als ich den kleinen im flur gerufen habe kam leider keine reaktion...

...zur Frage

Er kommt mir zu nah. Was soll ich tun?

Habe mich letztens zum dritten mal mit jemandem getroffen, den ich aus dem Internet kenne. Bei den ersten beiden malen war mein Bruder dabei, beim dritten mal sind wir dann in n Cafe gegangen, haben ein bisschen geredet und danach sind wir zu ihm nach Hause um einen Film zu gucken. Als wir dann auf dem Bett saßen und er den Fernseher an geschmissen hat, hat er mich ständig dazu aufgefordert mit ihm zu kuscheln. Ich sagte immer wieder ausdrücklich, dass ich dazu keine Lust habe, er kitzelte mich auch ständig und fand es witzig. Ich glaube er hat nicht verstanden, dass ich nicht möchte, dass er mich berührt, da ich eben lachen musste. Und jeder kennt diese "niedlichen" Situationen, wo der Junge das Mädchen kitzelt und ihre "Hör auf hihihihi" 's nicht ernst nimmt. Auch als wir draußen waren hat er nicht von mir abgelassen und mich ständig dazu aufgefordert in seine Arme zu kommen. Ich habe ihn auch da immer wieder abgewiesen.

Er hat mir dann auch erzählt, dass er total auf mich steht und mich gefragt, ob ich denn auch Interesse an ihm habe. Habe ihm gesagt, dass ich Interesse an jemand anderem habe, worauf hin er sagte, dass er nicht die zweite Wahl sein möchte und er mir noch 1 Monat Zeit gibt, wenn ich das dann immer noch sage lassen wir es mit der Beziehung. (?)

Ich weiß nicht, wie ich ihm erklären soll, dass ich wirklich so gar kein Interesse habe. Er ist hochbegabt und schizophren, außerdem leidet er unter Depressionen und wurde in seinem Leben von jedem Mädchen abgewiesen. Er ist 16 sieht aber irgendwie aus wie 25 mindestens. Ich weiß einfach nicht, wie ich mit solchen Leuten umgehen soll, ich mag ihn irgendwie, aber er ist schon echt sehr speziell und ich ekle mich auch ein wenig vor ihm, da er extrem unangenehm riecht, auch in seiner Wohnung riecht es so extrem penetrant nach Katzenurin.

Er meinte er ist eigentlich total überzeugt von sich ist und ihm schon oft gesagt wurde, dass er auf Frauen einen sehr guten Eindruck macht. Wenn ich ihm jetzt sage, dass ich ihn da leider enttäuschen muss und er auf mich alles andere als einen guten Eindruck macht wird er eventuell wieder in ein tiefes Loch fallen und sich betrinken, oder selbst verletzen etc.

Was soll ich denn jetzt machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?