Macht eine blutige Lippe die Waschung ungültig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an Sunnite oder Schiite,und wenn Sunnite kommts auf die 4 rehtschulen an,welche du bist.Z.b.Hanafiiten sollten die Gebetswaschung erneut machen,auch wenn einwenig blut,bei den anderen kommt es auf die mege des blutes an.Aber ich finde es besser neu gebetswaschung zu nehmen,weil wer weiss,wenn du ohne gebetswascgung gebet machst,kannst du von deiner religion abkommen.zur sicherheit einfavh nehmen:D

Ich gehe davon aus du mein das Wuhu / Abdes. Ja deine Waschung muss du nochmal machen! Solange sich das Blut nicht verschmiert ist es ok. Benutze Creme regelmäßig auf deinen Lippen! Das hilft auf Dauer :)

Ich antworte dir auf einem kleinen Umweg mit einer Gegenfrage:

Was wäre ein Gott wert, welcher einem blutenden Verletzen, egal ob es nur die Lippen sind oder eine andere Körperregion, seine Gunst entziehen würde? - Nichts, behaupte ich!

Also bete, wenn du das Bedürfnis hast, trotz deiner blutenden Lippen. Und wenn niemand auf dich hört, suche dir einen anderen barmherzigeren Gott. Es gibt ihn meiner Meinung nach.  

Bitte auführlicher was meinst du mit waschung... gesicht waschen ?

barbulera 03.06.2015, 00:09

ja, du beweißt damit dass du entjungfert wurdest... in vielen ländern ist das so auch dort wo ich her komme !

0
User140444 03.06.2015, 00:11

die islamische gebetswaschung

0

Ja Bruder/Schwester. Wenn du Blut berührtst dann musst du wieder wudu/abdest machen. Aber wenn du es gar nicht gemerkt hast, z.B beim Gebet dann ist Allah ja der Allvergebende, der Barmherzigste. Aber solltest du es merken beim Gebet solltest du es nochmal beten. Hoffe konnte dir helfen, sonst schreibs in die Kommentare.

Was möchtest Du wissen?