MacBookPro: Plötzlich sind all meine Programme verschwunden. HILFE

5 Antworten

Das ist eigentlich nur ein Scherz. Alle Programme befinden sich im Programmordner und dieser kann nicht gelöscht werden.

Erinnere dich mal was für einen Veränderung du durchgeführt hast. Ev. hast du innerhalb des Programmordners die Programme in einen neuen Ordner verschoben. Dann musst du halt eben wieder die Symbole im Dock neu hinzufügen, das sind ja nur Verweise (Alias).

Ich habe mir die Software "Clean my Mac 2" heruntergeladen (legal) und nach dem Start des Programmes verschwanden all meine anderen Programme. Diese wurden im Dock durch graue Fragezeichen ersetzt. Und im Finder etc. lassen sich diese einfach nicht mehr finden.

0
@bobbyzehn

Ah, doch nicht alles von selbst passiert. Vergiss solche Programme in Zukunft. Man braucht seinen Mac NICHT Cleanen!!!!

0
@vogerlsalat

Das ist mir jetzt auch bewusst. Aber was mache ich denn jetzt?

0
@bobbyzehn

Neu installieren. Du kannst aber auch noch auf MacUser.de nachfragen, vielleicht fällt denen noch was ein, schreib aber bitte gleich dazu, dass du dieses Programm geladen hast und was du jetzt schon alles probiert hast. Viel Glück!

0

Dann öffne doch mal den Finder, geh auf Programme und schau mal ob dort auch nichts ist.

Ist nichts. Weder über den Finder noch über die Lupe lassen sich meine Programme finden.

0
@bobbyzehn

Probier mal den Tipp von Stinkertum, das ist mal der nächste Schritt.

0
@bobbyzehn

Leg mal einen neuen Benutzer an und schau was dann ist. Hast du deinen Home Ordner gestern umbenannt oder so?

0
@vogerlsalat

Nein, das habe ich nicht. Ich war gerade im Recoverymenü und habe über das Festplattendienstprogramm meine Zugriffsrechte repariert. Leider ohne Erfolg.

0
@bobbyzehn

Mit anderem Benutzer hast du auch schon probiert? Ich fürchte aber es hilft nur den neu zu machen.....und denke in Zukunft daran was ich oben geschrieben habe. Nie so ein blödes Programm runterladen und schon gar überhaupt nicht ohne Backup.

0

Vielleicht hat dir jemand einen Streich gespielt?

Offenbar kommst du noch ins Internet. Dort kann man ein Programm namens https://www.macupdate.com/app/mac/5721/tinkertool downloaden. Dieses könnte die vermissten Programme wieder anzeigen …

Ne, ich komme nicht mehr ins Internet. Ich bin mit dem Laptop meiner Freundin online.

Mittlerweile startet das MacBook gar nicht mehr. Bis zu dem grauen Apfel und das Zeitrad komme ich nicht mehr.

0
@bobbyzehn

Man kann aber schon mit dem Laptop der Freundin dieses „Tinkertool“ downloaden und via Stick auf den Mac kopieren oder erst einmal so booten.

Oder solltest du tatsächlich einen Virus haben? Dann kannst du nur noch zum nächstgelegenen Apple-Store bzw. Gravis-Shop gehen und das checken lassen …

0

Geh mal ins Festplattendienstprogramm, zur Not über das Recovery-Menü und stelle die Zugriffsrechte wieder her.

Wie rufe ich das auf?

0
@bobbyzehn

Ich kann auf meine Dienstprogramme nicht zugreifen, da aben ALLE Programme weg sind..

0
@bobbyzehn

Bin jetzt über das Recovery-Menü auf das Festplattendienstprogramm gekommen. Es läuft gerade durch. Melde mich sodann.

0
@bobbyzehn

Habe die Zugriffsrechte wiederhergestellt. Das Problem ist dennoch nicht gelöst.

0

Mal neugestartet? Sind sie noch im Programme-Ordner da?

Falls nichts da: Wiederherstellen über letztes Timemachine-Backup

Neugestartet habe ich. Nein, die Programme-Ordner sind alle weg. Habe leider kein Backup gemacht. Es ist verflucht...

0

Was möchtest Du wissen?