MacBook Air oder Pro für normalen Gebrauch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In jedem Fall solltest du erst einmal die jeweiligen Nachfolger abwarten.

Eine Vorstellung noch diesen Monat halte ich für wahrscheinlich, die aktuellen Modelle kamen vor knapp einem Jahr auf den Markt.

Dann solltest du diese Frage erneut stellen!

Wenn wir aber von den aktuellen Modellen ausgehen, ist ein MacBook Air für deine Zwecke natürlich mehr als ausreichend.

  • Es ist in 13" minimal dünner und noch leichter als ein 13" MacBook Pro, aber aufgrund des breiteren Bildschirmrahmens weniger kompakt.
  • Bei der Akkulaufzeit liegt es klar vorne.
  • Der Leistungsvorteil beim MacBook Pro ist zwar deutlich, aber nicht extrem. Wichtiger sind das brillante und hochauflösende Retina-Display, das geniale Force Touch Trackpad, der noch viel schnellere Flash-Speicher sowie die größere Anschlussvielfalt.

Am besten suchst du mal einen Apple Store auf und vergleichst die Geräte direkt. Wenn dir das Display des MacBook Air gegenüber dem MacBook Pro mit Retina-Display gut genug erscheint, du auch das Force Touch Trackpad nicht unbedingt möchtest, spricht gegen das MacBook Air eigentlich nichts.

Aber wie gesagt solltest du ohnehin die Nachfolge-Modelle abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir das Air empfehlen, da es für deinen Gebrauch sicherlich allemal ausreicht. Es ist sehr viel dünnen und leichter als das Pro und ich bin mit meinem Air absolut zufrieden, ich spiele gelegentlich sogar diverse Games ohne Probleme darauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine Geldprobleme hast dann würde ich dir natürlich auch zum Pro raten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Air wird dir reichen wenn du mit der Größe zufrieden bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?