Ich spüre nicht mehr das Verlangen mit meiner Freundin zu schlafen, warum?

Hallo ich bins mal wieder mit einer peinlichen Frage. Und zwar geht es darum das ich nicht mehr das Gefühl verspüre mit meiner Freundin zu schlafen. Also es ist so das wir jetzt fast 14 Monate zusammen sind. Wir haben wirklich sehr sehr früh mit "Spielereien" angefangen (ich glaube da waren wir grade erst 2 Tage oder so zusammen) und nach 8 Monaten Beziehung hatten wir dann unser erstes mal. Also beim aller ersten mal hat es nicht so funktioniert wie wir es wollten und sie hatte schmerzen dabei aber am nächsten Tag hat es dann doch funktioniert und es war wirklich extrem schön. Dann haben wir erstmal so ziemlich oft (meiner Meinung nach) mit einander geschlafen (5-6 mal die Woche und manchmal auch zwei mal am Tag). Es war immer schön aber irgendwann hab ich Stress mit meinem Vater bekommen wodurch wir nicht so oft zu mir konnten und es zwangsläufig runter geschraubt wurde. Wir hatten zwar noch aber nur noch maximal 2-3 mal die Woche. Das würde dann immer weniger und momentan haben wir maximal nur noch einmal die Woche. Das komische ist nur das ich gedacht habe es fehlt mir mit ihr zu schlafen, dabei find ich es gar nicht schlimm weil ich die meiste Zeit sowieso keine wirklich Lust darauf habe. Ich habe aber nicht nur kein bock es mit ihr zu machen sondern generell auf Sex (also nicht das ihr denkt ich würde es lieber mit einer anderen machen wollen). Jetzt meine Frage woran liegt das? Ich hab so was noch nie in meinem umfällt erlebt. Wenn ich mich mit Freunden unterhalte dann können die alle nie genug davon bekommen obwohl die schon 3-4 Jahre mit ihren Freundinnen zusammen sind. Ich verstehe das irgendwie nicht. Stimmt da irgendwas nicht mit mir oder ihr? Glaubt ihr das passt nicht mit uns und wir sollten die ganze Beziehung lieber lassen? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schon mal im voraus

...zur Frage

Dann ist das der Zeitpunkt zum heiraten. Da ist das normal

...zur Antwort

Solltest du auf jedenfall angeben. Deine Chancen genommen zu werden steigen nicht gerade weil man normalerweise keine Lust hat immer für dich extra zu kochen und einzukaufen.

...zur Antwort

Woher weist du den das der Akku so schwach ist. Powerbank hilft da

...zur Antwort

bei der note sicher nicht so wichtig

...zur Antwort

Hä? Wenn man Schwanger werden will, dann hat man eben regelmässig sex. Wenn man es nicht werden will verhütet man mit pille und/oder kondom. Tage zählen ist mehr als dumm als einzige methode

...zur Antwort

Ich meine er sagt: Bring den Müll raus, heute ist Dienstag!

...zur Antwort

Wie programmiere ich mehrere Runden in C++?

Hallo Leute,

ich beschäftige mich seit ca. 1 Monat mit C++ und habe jetzt Schere Stein Papier programmiert, ich werde gleich nach der frage den Code posten.

Nun zur Frage:Wenn ich das Programm starte läuft alles so wie ich es wollte, allerdings kann ich nur eine Runde spielen und weiß nicht, wie ich es so machen kann, dass ich z. B. 12 Runden spielen kann.
Weiß jemand, wie ich das anrichten soll, sodass ich mehrere Runden spielen kann? Ich wär für jede Antwort dankbar.

Am besten wäre, wenn jemand mein Code überarbeitet.

#include <iostream>
#include <stdlib.h>
using namespace std;

main()
{
  srand(time(NULL));

  int wahl_pc; 
  int wahl_spieler; 
  
  cout<<"bitte wähle ein der drei items \n";
  cout<<"1.nSchere\n";
  cout<<"2.Stein \n";
  cout<<"3.Papier \n";
  cout<<"hier eingeben":
  cin>>wahl_spieler;
  
  //Der zufallsgenerator 
  wahl_pc=1+(rand()%(4-1)); 
  
  // Die vergleiche zu schere
  if(wahl_spieler==wahl_pc)
  { cout<<"unetschieden"; } 
  if(wahl_spieler==1 && wahl_pc==2)
  { cout<<"computer gewinnt stein schlägt schere"; } 
  if(wahl_spieler==1 && wahl_pc==3)
  { cout<<"Du gewinnst schere schlägt stein"; } 
  
  //vergleiche zum stein if(wahl_spieler==2 && wahl_pc==1)
  { cout<<"Du gewinnst Stein schlägt Schere"; } 
  if(wahl_spieler==2 && wahl_pc==3)
  { cout<<"Computer gewinnt Papier schlägt Stein"; } 
  //Die vergleiche zu papier
  if(wahl_spieler==3 && wahl_pc==1)
  { cout<<"Computer gewinnt Schere schlägt papier"; } 
  if(wahl_spieler==3 && wahl_pc==2)
  { cout<<"Du gewinnst papier schlägt stein"; } 
  
  return 0;
}
...zur Frage

Warum hast du die für C++ für den Anfang entschieden? Magst es direkt schwer haben? 

Zu deiner Frage: mach eine endlosscheife um alles. Unten fragst du dann ab ( benutzereingabe) ob man weiterspielen will und brichst aus wenn man nicht will.

Übrigens sind funktionen praktisch. Probier sie mal aus.

...zur Antwort

Weil man bei schlechten Arbeitszeiten (zB Bäcker) nichts verdient und wenig bis keine Aufstiegschancen hat was aus seinem Leben zu machen. Jeder der die Möglichkeit hat wird sich davon fernhalten.

...zur Antwort