Reicht ein Macbook Air 2020 für das normale Surfen, Office und Netflix?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Macbook Air 2020 91%
Macbook Pro 2020 9%

4 Antworten

Macbook Pro 2020

Grundsätzlich ist auch ein MacBook Air eine gut Wahl. Du planst, einen sehr guten Rechner zu erwerben. Selbst dann, wenn Du Fotos oderVideos bearbeiten oder erstellen wolltest, kannst Du es mit so einem Rechner leicht machen, dafür ist er gedacht.

Ich empfehle Dir aber besser zum Kauf eines MacBook Pro, dann wenn in mehrheitlich nahe einer Steckdose das MacBook benutzen willst. Du mußt nicht zwingend ein MacBook pro aus dem Jahr 2020 erwerben, also ein brandneues MacBook. Kaufe Dir ein gutes gebrauchtes MacBook Pro , auch wenn es schon einige Jahre "auf dem Buckel hat" ist es für Deine Zwecke immer noch sehr gut geeignet, selbst dann, wenn Du irgendwann mal Fotos oder ähnliches bearbeiten willst.

Macbook Air 2020

Dafür ist das mehr als aureichend. Lass aber die Finger von der kleinsten Konfig, einen i3 möchtest Du nicht und mit i5 kostet es kaum mehr. Und nimm den max. RAM, Du weißt nie, was Du in Zukunft noch alles machen willst.

PS.: Was ist den "Normales Surfen"? Das klingt, als gäbe es auch unnormales Surfen - was wäre das?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Macbook Air 2020

Ein MacBook Air reicht für sowas locker

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Macbook Air 2020

Hallo,

Ja das reicht locker.

Gruß, Max

Was möchtest Du wissen?