Lohnt es sich an einer Privatuni zu studieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es sich um eine staatlich anerkannte Universität handelt lohnt es sich immer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Gesellschaft immer weiter auseinanderdriftet sind wohl in Zukunft Privatgymnasien (in schicken alten Herrenhäusern) und Privatunis im Trend.

Da ja das Gymi bald Regelschule für alle sein wird, wird es wohl so kommen. Die Restschulen werden die Sekundar-, Gemeinschafts-, Ober- und Gesamtschulen sein oder was sonst noch Neues erfunden werden wird. Haupt- und Realschulen werden verschwinden, als Relikt aus Fontanes Zeiten.

Ich würde auch eine kleine Privatuni einem Massenbetrieb immer vorziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die erste wichtige Frage, die du dir hier stellen solltest, ist die, ob eine PrivatUni vom Budget überhaupt drin wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glumanda5
12.09.2016, 17:42

Naja das kommt drauf an ob das meine Eltern bezahlen, so ein Studium kostet wohl soviel wie ein Mittelklassewagen und ob man das dann mit einem Bachelor in Bwl, in absehbarer Zeit wieder reinholen kann ?

0

Ob es sich lohnt ist EINE Frage, ob man es sich leisten kann, die ANDERE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann schon alles gut und möglich sein, allerdings sind privatuniversitäten sehr teuer, wie sieht es mit dem Geld aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glumanda5
12.09.2016, 17:30

Mmm, was kostet denn so ein Bachelor Studium auf so einer Uni ?

0
Kommentar von Dirni007
12.09.2016, 17:31

Ich schätze mal 6-8 Semester zwischen 30.000€ und 35.000€

1
Kommentar von Dirni007
12.09.2016, 17:48

Reinholen ja, aber wie lange du dafür brauchst ist die Frage, und ob sich das dann lohnt, beziehst wahrscheinlich auch Bafög, wo von du auch noch die Hälfte zurückzahlen musst. :)

1

Was möchtest Du wissen?