LnB immer wieder defect, woran kann es liegen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kontrolliert die schraubverbindungen ob da irgendwas kurzgeschlossen ist. Beim lnb muss am receicer eingeschaltet sein, dass der lnb mit Spannung versorgt wird.. Bei einem Verteiler zum beispiel entfällt das.

Ich tippe hier auch entaeder auf einen Kurzschluss oder eine falsch eingestellte Schüssel die je nach Wetterlage den Empfang verschlechtert.

Zum Empfang muss man sagen: es gibt receiver die zeigen Sender x bei 50 Prozent Empfang und andere die zeigen ihn erst ab 70

So als beispiel

6

Es ist nicht vom Wetter abhängig und die Schüßel ist fest und wurde nicht verändert, da davor alles ging, kann es nicht an der Schüßel liegen. Nach LnB Austausch ging ja alles und im WZ sehr lange. Wenn ich die Stromleiste anschalte geht der Receiver mit an. Wie kann ich die Schraubverschlüße überprüfen ohne Meßgerät?

0
15
@annabild

Aufschrauben und im Internet informieren wie das aussehen muss. Der Draht darf nur mit dem Schraubverschluss in Kontakt sein, und nicht mit dem Kupfer in der Mitte..

1
6
@pommbaerbaer

Ich habe die Schraubverschlüße kontroliert und im WZ war alles in Ordnung. Im Schlafzimmer hab ich den F-Stecker entfernt und neu instaliert, so daß es jetzt definitiv nicht daran liegen kann. Habe jetzt auch keine Funken mehr auf diesem Kabel bekommen. Soweit schon mal gut. Aber... : Wenn ich beide Receicer laufen lasse, bekomme ich im WZ weniger Sender rein, als wenn ich ihn alleine an habe. Nach wie vor viel zu wenige Sender, also LNB ist def. defekt.

0

Also erst mal so ein LnB geht gerne mal kaputt, weil das empfindliche Teil halt immer der Witterung ausgesetzt ist. Ansonsten, wenn da Strom auf Kabeln ist, wo der nicht hingehört, das ist nicht gut. Fragt am besten mal im Bekanntenkreis ob sich jemand mit den Sachen auskennt, hier per Ferndiagnose kann man schlecht helfen

6

Leider hab ich da niemanden. Strom muß ja etwas drauf sein, damit das LnB versorgt wird. Aber ob es da funken darf?

0

für mich stellt sich hier die frage, ob die reciver beide direkt mit dem LNB verbunden sind, und oder ob es irgend eine verbindung zur erdung gibt. ich würde mal versuchen, in der nähe der schüssel beide Anschlüsse zu erden. entweder in dem nan die äußere isolation des Kabels wegschneidet, und es in eine erdungsklemme einklemmt, oder (eleganter) mit einem solchen teil:

http://www.smartcard24.com/kathrein-emu-24-f-erdungsblock-4-fach-a16018.html

der Mast der sateltenantenne sollte natürlich ebenfalls geerdet werden. besteht erhöhte gefahr eines direkten Blitzschlages, z.b. wenn die schüssel oberhalb der Dachhaut montiert ist, dann muss die erdung des mastes blitzschutzgerecht außerhalb des gebäudes erfolgen...

lg, Anna

6

Die Verbindungen laufen beide so: LBN - Kabel zum Fenster - Fenster Flachkabel - Kabel zum Reciver. Da ist keine Erdung zwischen. Die Schüßel selber ist auf dem Metal-Balkon-Gelender befestigt, ungefähr auf der höhe des Daches oder etwas drunter. Dach verläuft da schief, die Dachspitze ist deutlich höher.

0

Richtige Satelliteneinstellungen für Samsung UE60KU6079?

So Leute ich bin langsam am verzweifeln. Ich habe mir vergangene Woche einen neuen Samsung UE60KU6079 zugelegt.

Zum Umfeld: Doppelhaushälfte mit Anschlüssen in 4 Zimmern 2 bereits belegt und ich würde jetzt den dritten nehmen. UNIcable/SatCR. LNB ist von Alps (Quattro)

Ich kann im Fernseher folgende Einstellungen vornehmen: Satellitenauswahl: Astra 19.2 LNB-Versorgung: Ein LNB-Einstellungen:

                            Satellit: Astra 19.2E
                            Transponder: 10714 MHz, H/L
                            DiSEqC-Modus: AUS
                            Unterste LNB: 9750 MHz
                            Oberste LNB: 10600 MHz
                            Trägerton 22 kHz: auto

SatCR/Unicable:

                           SatCR/Unicable: Ein
                           Steckplatznummer: 3
                           Steckplatzfrequenz: 1632 MHz

Seit ich das Unicable aktiviert habe (wurde mir vom Installateur geraten) finde ich NULL Sender. Ohne finde ich leider nur Öffentliche HD Sender.

Ich bekomm langsam ne Krise ;) vielleicht kann mir ja jemand helfen.....ich habe null ahnung was ich dort alles einstellen muss.

Neuer Fernseher ohne TV-Sender ist leider bissl blöd.

Danke euch!

...zur Frage

Mehrfamiliensat-Anlage mit Quattro LNB empfängt fast nur ausländische Sender! Hilfe

Guten Tag. Ich schildere mal das Problem!

Augebaut ist eine Mehrfamiliensatanlage, bestehend aus einer Kathrein(d=100cm)Schüssel, die auch komplett frei ist von Baümen oder anderen Gebäuden, kombiniert mit einem Quattro LNB H/V. Angeschlossen ist es an einem 5/8 Switch, der ja von den Receivern mit Strom versorgt wird. Nach alle dem, wollte ich probehalber die Anlage mit einem Receiver überprüfen. Bei 37 % Sendersuchlauf und knappe 500 gefundene Sender, hängt der Receiver sich auf. Signalstärke hatten wir ausgerichtet auf 85%. Ich bekomme fast ausschließlich nur ausländische Sender bis auf ein paar deutsche Sender wie ZDF, 3 Sat und Phönix. Woran kann das liegen? Am Receiver oder ...?

Achso eingestellt war Astra 19.2 E und Schüssl ist auch ein2wandfrei ausgerichtet!!!!

So Hilfe

Freu mich auf ein paar Antworten!!!

...zur Frage

sat receiver hat plötzlich keinen empfang mehr?

Schon einmal vorweg: ich kenne mich wirklich in diesem gebiet gar nicht aus.. Alsoo, vor ca 3 wochen hatte mein receiver auf einmal signalstörungen. Ich dachte erst , dass es am schlechten wetter liegt, jedoch ging in allen anderen zimmern im haus der empfang einwandfrei. Ich habe alle möglichen einstellungen überprüft und geguckt ob das lnb (oder wie das heißt) kabel noch richtig angeschlossen ist und alles war so wie vorher. Als ich dann meinen receiver an einem anderen anschluss im haus angeschlossen habe, ging auch dort nach kurzer zeit kein signal mehr rein. Ich nahm also an, dass der receiver defekt ist und tauschte ihn um (war erst 5 monate alt).. Als ich ihn dann jedoch zuhause anschloss bekam ich nicht nur die gleichen störungen, sondern diesmal waren alle sender, die halbwegs empfangen wurden, auf astra.. Zuvor waren meine sender jedoch auf hotbird.. Auch findet er das erste hd überhaupt gar nicht mehr obwohl ich den sender vorher hatte.. Alles sehr merkwürdig.. Der receiver ist übrigens der imperial hd 1 basic von digitalbox.. BITTE HELFT MIR!! Danke schonmal :)

...zur Frage

1 LNB Anschluss, 2 Receiver bzw. Fernseher?

Hallo, eine frage an die Profi Elektriker ;D

ich habe folgendes Problem: ich besitze in meiner Mietwohnung nur über 1 LNB Anschluss ( es ist KEIN weiterer Slot verfügbar und die Kabel sind unter der neuen Hausdämmung, daher KEIN zweiter Anschluss möglich ). Ich habe daher an mein LNB Kabel ein T-Stück dran gemacht wo ich dann Receiver 1 und 2 angeschlossen habe. Beide funktionieren auch, nur sind sie von einander abhängig ( insofern beide im Betrieb sind ). Wenn einer der beiden aus ist oder beide die selben Sender ( fehler tritt nur bei den "Extra Sendern" auf ) gucken ist alles einwandfrei. Aber wenn man unterschiedliche gucken will ( Standard und Extra bzw HD ) funktioniert es nicht. Standard Sender: dasErste,Zdf,Sat1,Pro7.RTL2,Vox,SuperRTL.Kabel1... Extra Sender: Sport1,Dmax,Nick,Comed Central,Tele5,Viva,HD Sender... Bsp. Receiver 1 und Receiver 2 gucken beide Standard Sender. funktioniert Bsp. Receiver 1 und Receiver 2 gucken beide Extra Sender. funktioniert Bsp. Reicer 1 guckt Standard Sender und Receiver 2 WILL Extra Sender gucken (oder umgekehrt). funktioniert NICHT schonmal vielen dank für eure hilfe,vorschläge und durchlesens meines problemes ich hoffe ich habe alles genau beschrieben. hier noch eine kleine zeichnung: http://www7.pic-upload.de/25.01.14/lyg9kozxpphk.png

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?