LKW Fahrerkarte für Beifahrer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Du brauchst keine Fahrerkarte.

Würdest Du dagegen in der Firma arbeiten müsstest Du eine haben, denn entgegen einer anderen Antwort braucht man als Beifahrer im LKW auch die Karte und muss sie auch gesteckt haben, selbst wenn man nicht fährt und nur Beifahrer ist. Denn die Zeiten als Beifahrer gelten als Bereitschaftszeiten und müssen nach den Sozialvorschriften im Straßenverkehr aufgezeichnet werden. Auch die Entladung oder Beladung muss nach diesen Vorschriften aufgezeichnet werden, und zwar von beiden wenn beide arbeiten als Arbeitszeit.

Viele Firmen verbieten das Mitfahren betriebsfremder Personen, aus versicherungstechnischen Gründen, denn bei einem Unfall oder bei einer Verletzung während des Ladens bist Du nicht berufsgenossenschaftlich versichert und musst privat dafür aufkommen. Die Polizei kann das Mitfahren nicht verbieten, außer es sind Gefahrguttransporte, dann hast Du da nichts zu suchen. Das einzige was sein kann, dass die Polizei vermuten könnte dass Du angeblich Schwarzarbeit leistest. Das aber unterbindet nicht die Weiterfahrt mit Dir.

Du brauchst Dir also keine Sorgen machen, fährst Du als Privatperson mit, brauchst Du keine Fahrerkarte, und wenn es kein Gefahrguttransport ist kann Dir niemand die Mitfahrt verbieten außer der Halter des LKW oder die Kundschaften beim Be- oder Entladen, deren Gelände Du betrittst. Sei Dir aber bewusst, wenn Dir was passiert hast Du alles selber zu regeln und Du oder Deine Versicherung müsst für alles selber aufkommen und seit nicht berufsgenossenschaftlich versichert. Du hast im Falle eines Falles keinen Anspruch auf irgendwas.

Hallo eine Fahrerkarte benötigs du nur wenn du dich ans Lenkrad setz und das Fahrzeug bewegs - die Erlaubnis der Firma ist nötig und sollte schriftlich festgehalten werden.

Eine Fahrerkarte beantrag man bei der Führerscheinstelle des Kreises in der man gemeldet ist, kostet ca. 50 € und dauert 7-10 Tage geht auch schneller kostet aber extra 34 € dann 3-4 Tage.

Danke für die aw, also brauche ich eine Erlaubniss der Firma mit fahren zu dürfen? da wo wir Abends/Nachts ausladen ist keiner vor ort.

Kontrolliert die Polizei wirklich nach Erlaubniss?

mfg RED

0

Was möchtest Du wissen?