Linux (Mint)- Wo werden Screenshots gespeichert?

4 Antworten

Hallo

Ich habe mit "Druck"+Strg mehrere Screenshots gemacht und frage ich mich jetzt nach dem Aufenthalt dieser.

Ich kenne das nur so das diese als *.png Dateien im Verzeichnis des Benutzers liegen mit welchem die Screenshots erstellt wurden. Meist ist im Dateinamen ein Datums- & Zeit-Stempel integriert. Schau doch mal nach indem Du dieses Kommando ausführst

ls -l ~/*.png *.jpg

Linuxhase

Hängt vermutlich von der verwendeten grafischen Oberfläche ab. Mein Mint 16 mit KDE-Oberfläche macht z.B. bei Strg-Druck gar nichts, das reagiert nur auf Druck (sozusagen ;) ) und öffnet dann ein Fenster, in dem der Schnappschuss angezeigt und gespeichert, gedruckt oder weiterverarbeitet werden kann.

da hast du nun schon 8 Themengebiete zu deiner Frage angegeben, nicht aber das, was unbedingt notwendig wäre.

Weißt du wie viele Computer-Typen es gibt?
Weißt du wie viele Betriebssysteme es gibt?

Ich kann versichern, dass ich einen PC ( personal computer )  mit einem Linux-Betriebssystem besitze. Rate mal welches von den vielen Linux-Betriebssystemen ich benutze.

Hier ein Hinweis:

Ich starte das Screenshot-Programm in der Kommandozeile oder einfach mit der Taste "Print" ( ohne Ctrl)  und dadurch wird ein GUI geöffnet. Mit "Speichern unter" kann ich den Namen (also auch den Ort) selbst festlegen.

Viel Erfolg beim Raten.

Danke :)

0

Sind Screenshots erlaubt?

Also darf ich einer Freundin Screenshots von einem Gespräch mit einem Jungen schicken?

...zur Frage

Linux ~/.Private/ Ordner löschen?

Hey, Das ich unter Linux Mint 16 im verzeichnis /home/emu/.Private/ die beinhaltete Dateien löschen ohne das mein System beschädigt wird?

...zur Frage

Kann ich ein Ubuntu einfach über mein Linux Mint installieren?

Ich habe ein Linux Mint 17.3 und ein Windows 10 auf meinem PC laufen. Ich kann aber nicht einfach Linux deinstallieren weil der Bootmanager dann mit weg ist. Kann ich also einfach ein Ubuntu auf die Linux Mint Festplatte "drüber installieren"

...zur Frage

Wie bringe ich zip Dateien auf Linux Mint zum laufen?

Hallo Community!

Ich würde gern für meine AMD Grafikkarte einen Treiber auf Linux Mint installieren (http://support.amd.com/en-us/download/desktop?os=Linux+x86#). Allerdings ist dieser eine ZIP Datei und beim öffnen mit der Paketverwaltung ist erscheint eine Fehlermeldung. Was soll ich tun?

L.G. Ein verzweifelter Linux Noob

...zur Frage

Nach Linux Mint Installation startet nur Windows10?

Hey Leute,

hab einen neuen Laptop gekauft mit vorinstalliertem Win10. Bin davon nicht so sehr begeistert und habe deswegen zum ersten Mal Linux Mint installiert, bzw. es versucht. Normalerweise ist es doch nun so ,dass man wenn der PC startet zwischen Linux oder Windows10 auswählen kann. Nun startet jedoch Windows 10 ungefragt und ich komme nicht an das Linux ran. Wie kann ich das ändern?

Dankesehr LG

...zur Frage

Linux Mint 18.1 auf USB, kann ich Programme speichern?

Hallo Leute,

ich bin gerade dabei Linux Mint 18.1 mit "Linux Live USB Creator"auf einen USB Stick zu installieren.

Meine Frage: Wenn ich von dem USB-Stick boote (habe Windows 10 auf der Festplatte installiert) und dann in Mint rein komme, kann ich dann Programme herunterladen/Dateien erstellen, die beim nächsten Boot immer noch vorhanden sind (und wo werden diese gespeichert? USB-Stick oder Festplatte?)? Oder müsste ich Linux Mint dann gleichzeitig mit Windows auf der Festplatte installieren?

Danke im voraus!

LG Lenninks

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?