Linux (Mint)- Wo werden Screenshots gespeichert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

Ich habe mit "Druck"+Strg mehrere Screenshots gemacht und frage ich mich jetzt nach dem Aufenthalt dieser.

Ich kenne das nur so das diese als *.png Dateien im Verzeichnis des Benutzers liegen mit welchem die Screenshots erstellt wurden. Meist ist im Dateinamen ein Datums- & Zeit-Stempel integriert. Schau doch mal nach indem Du dieses Kommando ausführst

ls -l ~/*.png *.jpg

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hast du nun schon 8 Themengebiete zu deiner Frage angegeben, nicht aber das, was unbedingt notwendig wäre.

Weißt du wie viele Computer-Typen es gibt?
Weißt du wie viele Betriebssysteme es gibt?

Ich kann versichern, dass ich einen PC ( personal computer )  mit einem Linux-Betriebssystem besitze. Rate mal welches von den vielen Linux-Betriebssystemen ich benutze.

Hier ein Hinweis:

Ich starte das Screenshot-Programm in der Kommandozeile oder einfach mit der Taste "Print" ( ohne Ctrl)  und dadurch wird ein GUI geöffnet. Mit "Speichern unter" kann ich den Namen (also auch den Ort) selbst festlegen.

Viel Erfolg beim Raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirIntro
03.11.2015, 17:05

Danke :)

0

Hängt vermutlich von der verwendeten grafischen Oberfläche ab. Mein Mint 16 mit KDE-Oberfläche macht z.B. bei Strg-Druck gar nichts, das reagiert nur auf Druck (sozusagen ;) ) und öffnet dann ein Fenster, in dem der Schnappschuss angezeigt und gespeichert, gedruckt oder weiterverarbeitet werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schätze mal in der Zwischenablage bei Strg+Druck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirIntro
02.11.2015, 19:28

Wo befindet sich die Zwischenablage?

0

Was möchtest Du wissen?