Linux cd woher?

5 Antworten

Da es eigentlich trivial ist, das ISO-Abbild downzuloaden und auf eine DVD zu brennen, hast du wahrscheinlich irgendein bestimmtes Problem. Dann erkläre bitte genau dieses. Andernfalls raten die Antwortenden wild herum.

Es gibt übrigens keine "gebooteten Linux Mont CDs". Booten ist der Vorgang, mit dem der Inhalt der CD gestartet wird. Deshalb ist das keine Eigenschaft der CD. Meinst du "bootfähig"?

Bin mir sicher, dass man welche kaufen kann (zumindest DVDs, ob man auch CDs her bekommt ka). Bei Linux Zeitschriften (Linux Welt, etc) sind Installations-Disks mit dabei, nicht selten auch mit Linux Mint.

Würde aber 1) lieber einen USB Stick nehmen und 2) die/den selber erstellen

Du kannst die ISO auf eine CD brennen.

Oder so machen wie ich:

Die ISO auf ein USB Stick machen und den USB Stick an den PC stecken und booten. Kostet auch nichts.

Woher ich das weiß:Hobby – Habe rund 15 PCs gebaut/umgebaut.

Selbst erstellen.

Entsprechende ISO runterladen und brennen.

Oder alternativ einen USB-stick mit der ISO ...

ISO runterladen

Auf CD/DVD brennen, fertig.

Was möchtest Du wissen?