Lied auf scheinbar afrikanischer Sprache

7 Antworten

Ich kann ja mal versuchen den Text - so wie ich ihn verstanden habe - aufzuschreiben: "Ama busami buta oh ne so re oh ne ta we" (das singt ein Chor scheinbar und so weit ich mich erinnere 2 mal hintereinander, das klingt auch sehr fröhlich eben); dann singt eine Frau "ehhehjejeje" (was eher spirituell klingt) und dann kommt diese typisch afrikanischen Klänge die sich anhören als ob ein Mann in der Ferne etwas singt (hat was mystisches, episches) und damit klingt der Refrain dann aus. Achja, irgendwo im Lied heißt es dann auch noch "beja tu ma" (wieder etwas besinnlicher, singt aber auch wieder der Chor) oder so.

Ich kann dir hier nur eine Assoziation anbieten, kein Wissen.  

Für mich klingt das nach einer in Südafrika gesprochenen Sprache - mein Tipp wäre Xhosa oder vielleicht Zulu.

0

Die Antwort von smile010 weiter unten hat diese Frage bereits beantwortet: Deinen "Lyrics" zufolge ist das das Lied: "Helele". Es wurde von der südafrikanischen Sängerin Velile Mchunu zusammen mit Safri Duo im Jahr 2010 bei der WM gesungen.

0

wenn es eine frau gesungen hat vllt war es Miriam Makeba. Zu der afrikanischen Version von the Lion sleeps tonight könnte man aber irgendwie schwer tanzen... da ist auch Chor dabei. Malaika glaube ich eher nicht... pata pata, da gibt es so viele unterschiedlichen Versionen... kann ja sein das es das war, dazu tanzt man oft. Würde mich auch sehr interessieren welches Lied das war, wenn du es weißt vllt hier einfach mal kommentieren? Wäre wirklich toll :)

Das Lied war ein Experiment von einer Gruppe Künstler und Sprachforscher, die probiert haben eine Geschichte und deren Emotionen über ein Lied zu vermitteln das aus keiner einzigen Sprache sondern aus vielen Gemischten besteht, die aber keine Bedeutung hat. Wie das Lied heißt weiß ich aber nicht..

Hi. 

Mein Tipp die Sprache betreffend - ohne jegliche Gewähr - wäre Xhosa oder Zulu (siehe auch meinen Kommentar).   

Frag doch mal im Tanzkurs nach.

Gruß, earnest

Velile & Safri Duo - Helele vllt?

Was möchtest Du wissen?