Licht im Aquarium? Schadet es den Fischen wenn man mehrer Tage das Licht nicht an macht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich glaube das ist das erste mal wo ich mit Dsupper nicht ganz einer Meinung bin, denn es schadet den Fischen zwar nicht, aber es bringt ihren gesammten Rhythmus durcheinander. Gerade Fische richten sich nach dem Licht um sich zu paaren, sich zu vermehren, Eier abzulegen, ihre Brut zu bewachen, oder ihre Jungen in ihr Maul aufnehmen zu können . Ist ein heller Standort für das Aquarium vorhanden, und man pflegt Fische die keine Pflanzen benötigen ( Malawi ) oder man hat auch Pflanzen die wenig Licht benötigen ( Javafarn und manche Anubia Arten ) so könnte man ganz auf eine künstliche Beleuchtung verzichten, denn die Fische gewöhnen sich an das vorhandene Tageslicht welches im Zimmer vorhanden ist. Verstehe aber den Sinn nicht, denn man möchte ja die Farbenpracht der Fische sehen.

Grob gesagt entweder den Rhythmus einhalten oder bei dem passenden Aquarium gleich das Kunstlicht weglassen. Mal Hüh und mal Hot funktioniert nicht. Fische benötigen ein gewissen Turnus an den sie sich bei der Futteraufnahme usw richten können, und sich auch an Ruhephasen gewöhnen können und müssen.

Gruß Wolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsupper
26.10.2012, 09:24

Hallo Wolf - du meinst nur, dass du mir nicht ganz zustimmst, denn im weiteren Verlauf deiner Antwort schreibst du

so könnte man ganz auf eine künstliche Beleuchtung verzichten, denn die Fische gewöhnen sich an das vorhandene Tageslicht welches im Zimmer vorhanden ist.

Ich habe auch nur von dem künstlichen Licht geschrieben - das normale Tageslicht reicht den Fischen - aber auch nur diesen - völlig aus, um in ihrem gewöhnlichen Rhythmus zu bleiben. Deshalb schadet es ihnen eben auch erst einmal nicht, wenn man nicht künstlich zusätzlich beleuchtet.

0
Kommentar von Kobra4
26.10.2012, 15:11

nein es ist so: meine fischies hatten icht..... pünktchen krankheit und in der anleitung steht, dass wenn man die beleuchtung ausschaltet die wirkung besser wird deshalb hab ich gefragt ist abe rnur für 3 tage

0

Hallo,

grundsätzlich ist es den Fischen völlig egal, ob das Licht an ist oder nicht - sie brauchen es nicht. Sie kommen auch mit dem normalen Tageslicht im Zimmer aus.

Aber die Pflanzen brauchen es, damit sie wachsen können. Ohne ausreichendes Licht findet auch keine Photosynthese statt - also keine Sauerstoffproduktion für die Fische. In der Dunkelheit verbrauchen zudem die Pflanzen selbst Sauerstoff aus dem Wasser.

Wenn die Pflanzen nicht wachsen, verbrauchen sie auch die Nährstoffe (Nitrat etc.) aus dem Wasser nicht - dieses reichert sich an und bekommt in hoher Konzentration den Fischen auch nicht.

Ohne Licht kommt das ganze biologische Gleichgewicht im AQ durcheinander, daher sollte man unbedingt dafür sorgen, dass eine gleichmäßige ausreichende Beleuchtung gewährleistet ist. Eine Zeitschaltuhr kostet nur wenige Euro - und hilft viel.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Fischen.weniger,aber die Pflanzen gehen kaputt.Wenn.Du nicht zuhause bist dann kaufe eine Zeitschaltuhr die gibts schon für unter 10 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Keine sorge denen macht das nichts aus!!! Hab ich auch schon mal gemacht und es hat sich nichts geändert!! Viel Glück! Lg Consti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,wenn z.b noch normales tageslicht vorhanden ist nicht ,den pflanzen bekommt das aber auf dauer nicht so gut, by

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht wirklich.... in der natur gibts ja auch immerwieder tage wo es wenig bis kein licht gibt. (gewitter etc) schadet ihnen also sicher nicht....

sollte man halt in maßen genießen da sich ihr biorhytmus trotzdem nach dem licht richtet... einige tage spielen keine rolle, regelmäßige aussetzer und längere phasen würde ich aber vermeiden.

wennst dir trotzdem sorgen machst oder es mehr als ein paar tage werden könnten rate ich zu nem steckdosen-timer, mit so nem ding erübrigt sich dass eig^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von broudsubn
26.10.2012, 01:35

Bei Gewitter ist es also immer Nacht ? Es war keine Frage über Norwegen oder Schweden

0

Die Fische brauchen Licht ,du solltest es umbedingt einschalten ,klar nachts aus ,mache ich auch.Aber mehrer Tage ohne Licht ist nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den fischen nicht, aber den Wasserpflanzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?