Leichte Gehirnerschütterung Hilfe?Verletztung?

7 Antworten

Theoretisch sollte man mit sowas immer zur Sicherheit zum Arzt gehen. Ob du das nun tust bleibt dir überlassen.

Wenn es meiner Meinung nach nicht sonderlich stark war und es mir nicht deutlich schlecht geht, dann gehe ich persönlich erst zum Arzt wenn es am nächsten Tag nicht weg ist. Ist aber auch mein Risiko, falls ich doch mal ernsthaftere Verletzungen haben sollte, dass diese nicht rechtzeitig behandelt werden.

In einem Fall war ich sogar trotz starker Kopfschmerzen und starkem Schwindel erst 2 Tage später beim Arzt (eigentlich nur wegen der Krankschreibung), aber wie gesagt, das ist eben dann das eigene Risiko...

Wenn es morgen noch nicht weg ist, also Schwindel etc ist es dann einen Gehirnerschütterung oder? Weil wenn man einen Beule davon hat , ist einem ja nichtmehr schlecht am darauffolgenden Tag oder? Lg

0
@Alexandra819

Ja, wahrscheinlich ist es dann eine leichte Gehirnerschütterung.

Es könnte aber auch einfach Zufall sein, weil gerade mal wieder Magen Darm und div. anderes rumgeht.

Wenn es morgen noch ist solltest du zur Sicherheit zum Arzt gehen, falls es schlimmer wird oder noch anderes dazu kommt schon früher.

1

Hallo Alexandra,

bei Kopfsachen soll man immer zum Arzt gehen. Wenn du dich an den Moment des Knalls noch erinnern kannst, wird es wohl keine Gehirnerschütterung sein, sondern nur ein "Brummschädel". Geh aber bitte trotzdem zum Arzt.  

Geh bitte ins Krankenhaus, das muss immer überwacht und kontrolliert werden!

Es ist definitiv ein Schädel-Hirn-Trauma und es können auch Blutungen auftreten - das muss nichts schlimmes sein aber es muss überwacht werden. Meist mit einem CT das tut nicht weh

Du weißt aber schon was ein schädel-Hirn-Trauma ist? Hast du einen Blick in ihr Gehirn geworfen und weißt, dass es verletzt ist?

0
@Merle87

das soll bitte der Arzt, der ohne weitere Verzögerung aufzusuchen ist, mittels einer Untersuchung und eventuell CT feststellen

0
@TorDerSchatten

Meine antwort bezog sich auf "Es ist definitiv ein Schädel-Hirn-Trauma..." Und das kannst du nicht wissen. Ohne Begleiterscheinungen wird auch kein CT veranlasst.

0

Bitte geh kurz zum Doc oder noch besser ins Krankenhaus.

Warum gehst du nicht einfach zum Arzt? Wie soll dir hier geholfen werden?

Damit ist jedenfalls nicht zu spaßen. Gehe zum Arzt und lass dich durchchecken!

Was möchtest Du wissen?