leckere rezepte ganz ohne küchengeräte...

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Salate und Rohkost aller Art - kann man variieren mit Hülsenfrüchten (in dem Fall schon eingelegte kaufen!), div. Gemüse- und Salatsorten, Brot, Käse, Schinken, Tofu, .... Du kannst auch Gemüse einfach in Streifen (crudite) schneiden und dazu nen Kräuterdipp machen.

Oder so Kleinigkeiten wie Mozzarella-Tomaten-Spieße mit Basilikum (bzw. gleich Insalata Caprese), Grissini mit Rohschinken umwickelt, usw.

Und natürlich Aufstriche wie zb Liptauer, Thunfischaufstrich, Obatzda, ...

Tatar - vom Rind oder vom Fisch

gefüllte Eier (man kann hartgekochte Eier im Supermarkt kaufen)

Ceviche (Fisch wird durch die Zugabe von Zitronensaft gegart!) und mit frischem Gemüse serviert

Sushi/Maki

frische (also nicht frittierte!!!) Frühlingsrollen aus Vietnam

kalte Gurkenmilchsuppe mit Räucherlachsstreifen und Dill

Instantnudeln/Reisnudeln (muss man nur mit heissem Wasser übergiessen und kurz ziehen lassen) mit frisch geschnippeltem Gemüse, Räucherfisch/tofu, Sojasauce, Erdnüssen, etc.

belegte Brote/Sandwiches - mit Käse, Schinken, Zwiebelringen, Würzsaucen, Essiggurken, etc.

süße Sachen wie Obstsalat, Quarkspeisen, Cornflakes oder Müsli mit Früchten, Milch, Joghurt, ...

-> lass es dir schmecken!

Ahja, wenn ihr ein Lagerfeuer machen dürft könnt ihr natürlich grillen :) Würstchen, Kartoffeln, Schokobananen, Käse, ... Mahlzeit!

0
@MissMaas

Dafür sind die >Sushi/Maki eigentlich Quatsch, der Reis muss ja irgendwie zubereitet werden. Sashimi wäre eine Möglichkeit, aber dafür sollte auf jeden Fall ein Kühlschrank vorhanden sein und benutzt werden dürfen :)

0

Danke!! bin schon gespannt was wir aus deinen vorschlägen aussuchen werden! da sind echt gute ideen dabei! :)

1

Da gibts sehr Viel zum Beispiel Kalte Küche Googeln. Am einfachsen ist eigentlich, Sie gehen ins Lebensmittelgeschäft und Kaufen sich das ein, wozu Sie Lust haben. Anschliessend bereiten Sie für sich etwas Leckeres zu. Das geschieht nach dem Motto: Tu Dir selbst was Feines. Das kann vom Selbstgeschnittenen Fruchtsalat, bis zu Tar-Tar gehen, da sind der Eigenen Phantasie nur die Geschmacksgrenzen gesetzt. Ich bereite oft Kalte Küche zu, auch mit selbstgesammelten Wildkräutern. So kann man mehrere sachen miteinander Verbinden. Beim zuschneden gilt, je feiner geschnitten, desto Kräftiger das Aroma. Ich wünsche viel Vergnügen beim Zubereiten und essen.

ein paar "sachsen-harley"-fahrer haben mal ein kleines büchlein mit rezepten für MZ-fahrer herausgebracht: gemüse,fleisch\fisch kartoffeln werden mit gewürzen und fett in alufolie eingepackt und dieses päckchen am auspuffkrümmer des motorrades mit blumenbindedraht befestigt. nach 50 bis 80 kilometern sollte dann das jeweilige gericht gar sein

Was möchtest Du wissen?