Latexfarbe im Wohnzimmer?

4 Antworten

Heutige Latexfarben bieten eine gute Atmungsaktivität, sozusagen. Sonst wär ja jede Küche verschimmelt ;-) Nur Kunstharzlack wäre zum Beispiel ein Problem.

Das ist schon o.k. Du solltest nur darauf achten, dass die Latexfarbe, die du kaufst, diffusionsoffen ist. Das ist nämlich nicht selbstverständlich.

also Latexfarben sind immernoch klassische Aussen- oder Feuchtraumfarben. Für ein Wohnzimmer würd ich auch lieber eine hochwerdige Disperisonsfarbe empfehlen aber nicht son Baumarktzeug wie Alpina. Lass Dich mal in einem Malerbedarfsgeschäft beraten. Für 12 Liter wirst Du schon 50-80€ rechnen müssen.

Gruß Britta

Latex Farbe oder "normale" Wandfarbe!

Hallo meine lieben,

Ich habe eine frage und zwar habe ich meine Wohnung kürzlich mit "normaler" Wandfarbe gestrichen, jetzt mein Problem ich habe mein Schlafzimmer in einem recht dunklen Bordeaux Rot gestrichen und immer wenn ich ich dort die wand berühre bleiben irgendwie unschöne flecken zurück.... Besonders der Bereich um die Lichtschalter sieht schon fies aus....bringt es was wenn ich da jetzt einfach nochmal mit der passenden Latexfarbe drüber streiche? Habe gelesen das diese "widerstandsfähiger" ist?!

...zur Frage

Nikotin überstreichen - Latexfarbe als Grundierung?

Will eine vom Nikotin vergilbte Wand streichen und das möglichst günstig. Mit normale Farbe bringt das nicht viel wie ich feststellte und spezielle Nikotinfarbe ist zu teuer, nun ist Nikotin ja Wasserlöslich wie ich gelesen habe und dadurch kommt das Gelb beim streichen immer wieder durch. Jetzt frage ich mich ob ich da tricksen kann und zwar mit Latexfarbe vorstreichen damit ich das Nikotin wasserfest binde und danach mit normaler Farbe drüber.

Was meint ihr könnte das klappen?

...zur Frage

Wohnungswechsel Was muss ich in der alten Wohnung vor dem Auszug tun?

Und zwar haben wir in der Wohnung die Decken mit Latexfarbe gestrichen. Wie mitlerweile bekannt ist ist es genau genommen keine Latexfarbe sondern eine Glanzfarbe mit Harzanteilen da dort kein Latex enthalten ist. Kann der Vermieter verlangen das ich diese entfernen muss? Im Vertrag steht zum Thema Latexfarbe garnix!

...zur Frage

Duschwand mit Latexfarbe wasserabweisend machen?

Hallo,

Wir Wohnen zur Miete und haben eine Badewanne mit Duschvorrichtung. Da die Fliesen allerdings nur bis auf Brusthöhe reichen spritzt immer ein wenig Wasser gegen die Wand. Aufgrund dessen besteht Gefahr zur Schimmelbildung. Von Zeit zu Zeit musste ich dort schon einige Stellen ( kleiner 5mm) mit Schmmelex behandeln. Mein Vermieter sagte mir ich solle mit Latexfarbe darüber streichen (matt). Matte Farbe würden im Gegensatz zur seidenglänzenden die Wand nicht komplett abdichten, sei aber nahezu wasserabweisend. Ist das korrekt? Weiterhin ergibt sich das Problem, dass wir eigentlich fast jeden Tag duschen. Reicht es wenn wir die Wand 24h trocknen lassen und gut lüften bevor wir streichen?

Grüße Ufffie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?