Weiße Farbe anstatt Tapetengrund

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Tapetengrund hat auch den Vorteil, dass sich die Tapete später wieder vernünftig abziehen lässt. Weil das nicht unbedingt selbstverständlich ist und viel Arbeit und Ärger machen kann.

Genau, gute Fliestapete kann man dann nämlich bahnenweise ganz einfach wieder abziehen wenn sie nicht mehr gebraucht werden.

0

Eigentlich sollte die Grundierung billiger sein, als die Farbe. Du kannst die Farbe auch verdünnen, um sie als Grundierung einzusetzen.

Ich habe unter meine Vliestapete auch vorher weiße Wandfarbe gestrichen, damit der Untergrund nicht fleckig wirkt. Du brauchst natürlich einen guten Vliestapetenkleber. Also meine Tapete hält immer noch.

Kann man eine Vliestapete streichen? Anstatt neu zu tapezieren meine ich

Vor einem Jahr meine Toilette neu tapeziert mit einer mittelbraunen Vliestapete mit Struktur. Jedoch hab ichs schnell und unfachmännisch gemacht: es sieht doof aus.

Da ich nicht gern tapeziere und lieber streiche wollte ich fragen, ob man Tapeten auch einfach streichen kann, zb weiß?

...zur Frage

Kann man eine tapezierte Wand nochmal überstreichen?

Hallo, ich würde gerne mein schlafzimmer von gelb auf weiß streichen. Da das tapezieren damals sehr sehr anstrengend und kompliziert war, ist jetzt meine Frage ob man auf eine gelbe Tapete einfach weiße Farbe streichen kann?

...zur Frage

Wie löst oder spaltet man eine Vliestapete?

Mein Vormieter hat einige Wände mit Vliestapete verziert. An einer Wand konnte ich diese problemlos trocken im Ganzen abziehen. Im gleichen Raum an der anderen Wand löst sie sich jedoch so gut wie gar nicht (vermutlich anderer Untergrund). Wie kann ich die Tapete am einfachsten entfernen? Des Weiteren soll man ja Vliestapeten irgendwie spalten können, so dass dann nur noch eine Vliesschicht an der Wand bleibt, die man dann wieder tapezieren oder zum Teil streichen kann. Wie komme ich an diese Schicht ran bzw wie spalte ich die Tapete? Muss ich sie dafür nass machen? Würde gerne alle Wände einfach nur weiß streichen. Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen - das könnte mir einige Nerven ersparen!

...zur Frage

Vliestapete auf Holz tapezieren? Welches Holz?

Hallo ich möchte eine Vliestapete auf ein Holzbrett tapezieren und es dann quasi als Bild an der Wand aufhängen.

Welches Holz muss ich nehmen damit es sich nicht wegen dem Kleister verbiegt und wie stark muss es mindestens sein?

...zur Frage

Anstrich daneben gegangen. Was tun?

Hallo, ich habe gestern eine Vanillefarbende Wand mit Sonnengelber Farbe von "Renovo" und einem Schwamm von "Lehnartz" gestrichen. Ich habe zuvor schon einmal mit dem Schwamm problemlos eine weiße Wand gestrichen. Aber nun gibt es vereinzelt größere Flecken auf der Wand, so als hätte man zu viel Farbe aufgetragen.

Was soll ich nun tun? Mit einer anderen Farbe drüber streichen? Oder hilft da nur noch tapezieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?