Laptop lautsprecher laufen immer noch, wenn kopfhörer drin sind, was mach ich dagegen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Laptop hat mehrere Audiobuchsen, die Funktionen sind programmierbar. Eine funktioniert wie bei dir. Andere schaltet die Lautsprecher ab, wenn der Stecker drin ist.
Versuch mal die richtige Buchse zu finden

Der Laptop lief ja schonmal unter Vista da gabs das problem noch nicht

0
@InsGesicht

Wenn es nicht an falscher Buchsen-Belegung liegt (kannst du es ausschließen?) dann liegt es wahrscheinig an Sound-Treiber von XP. Versuch mal den Treiber aktualisieren.

0
@peterhal

Naja es hat nur 2 eins fürs mic und eins für die Kopfhörer, eigentlich kann ichs ausschließen, früher liefs auch so, ich versuchs mal mit nem anderen Treiber, denn der den ich drauf hab is der neuest angebotene der marke

0

Ich weiß nicht wie es bei XP aussieht, diese antwort bezieht sich auf Windows 7, was denke ich aber nicht schlimm ist, da XP sowieso nichtmehr viel benutzt wird.

Ich hatte selbst das Problem und konnte es nun lösen. Falls jemand, so wie ich hierhergelangt und das Problem noch nicht gelöst hat...

Müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

Systemsteuerung > Hardware und Sound > Realteak HD Audio-Manager > rechts auf gelbes Ordnersymbol klicken > Haken bei "Automatischen Popup-Dialog..." setzen > Kopfhörer (neu) einstecken > in Popup-Fenster den Haken bei "Kopfhörer" setzen > wenn man möchte, Popup-Haken nun wieder entfernen > in beiden offenen Fenstern auf "OK" klicken > Problem gelöst!!!

Hallo InsGesicht, habe auch das Problem, dass die Laptoplautsprecher bei Kopfhoehrerbetrieb nicht ausschalten. Es ist zwar schon ne weile her aber vielleicht weist du noch mit welchem Treiber du das Problem loesen konntest. Waere sehr dankbar wenn du mir ne mail mit der Antwort senden koenntest. Meine Mailadresse lautet: maxmueller5566@yahoo.de

Was möchtest Du wissen?