Lästerei mitbekommen, was tun?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genauso wie Andere bereits schrieben: Misch' dich nicht ein. Gerade weil es nichts Schlimmes, Herablassendes, Verletzendes ist. Tue das nicht. Damit könntest Du alles schlimmer machen. Natürlich bleibt dir das selbst überlassen. Wenn Du deinen Mund aufmachen möchtest, tue dies. Ich rate davon ab. Es ist immerhin nicht so schlimm, sich über die Aussprache von jemandem lustig zu machen. Nett ist das nicht. Aber diese Leute sind selbst nichts Besseres.

Halte dich aus Dingen raus, die dich nichts angehen. Die Freundinnen werden die Sache schon unter sich klären, da brauchen sie keine Einmischung von außen.

Den Streit löst du mit Sicherheit aus, aber vermutlich nicht unter den dreien, sondern die werden alle drei über dich herfallen, weil du dich in eine Sache einmischst, die dich nichts angeht.

Nein, tu einfach so, als hättest du's nicht mitbekommen, wenn du mit ihr sprichst. Nur wenn sie dich wirklich direkt darauf anspricht, ob du sowas ähnliches gehört hast, kannst du dir überlgen ihr etwas davon zu sagen. Aber sonst bist du schlicht und einfach eine Petze.

Bloß nicht einmischen,... schon gar nicht wegen sowas.

Übrigens kenne ich einige Leute die sofort über jemanden zu Lästern beginnen sobald diese Person den Raum verlässt (und dabei ist egal welche Person das ist). Wenn ich anwesend bin, stelle ich die Lästerei dann meistens sofort ab.

Was möchtest Du wissen?