Kunst aus Holz verkaufen?

2 Antworten

Das wäre Kunsthandwerk. Dafür brauchst du keine Qualifikation. Nur eine Gewerbeanzeige.

Stellst Du Kunstobjekte her, bist Du normalerweise ein Freiberufler und gehst keinem Gewerbe nach. Näheres erzählt das Finanzamt oder ein Steuerberater.

Wofür man eine Gewerbeanmeldung braucht oder nicht, ist nicht Sache des Finanzamtes, sondern des Gewerbeamtes !

0
@Geochelone

Wenn Du freiberuflich unterwegs bist, benötigst Du keine Gewerbeanmeldung, musst aber trotzdem versteuern. Und das mach das Finanzamt, genau so erteilt es dazu Auskunft. Wenn man nett fragt.

0
@odine

Die Meinung des Finanzamtes interessiert niemanden, wenn der Bußgeldbescheid vom Gewerbeamt kommt. Und die Bewertung ob etwas Gewerbe ist oder nicht, unterscheidet sich im Steuer- und Gewerberecht oftmals !

0

Was möchtest Du wissen?