Kündigung schriftlich per ein schreiben geht auch E-mail?

10 Antworten

kann ich dann auch per E-mail kündigen oder?

Es steht nun schon im Vertrag wie die Kündigung zu erfolgen hat, und Du fragst dennoch ob eine E-Mail ausreicht ?

dass die Kündigung schriftlich per einschreiben geschehen muss

Schriftliche Kündigung und entweder persönlich abgeben oder per Einschreiben.

Hallo :-)

Solange du Mitglied des Vereins bist, bist du an den Vertrag gebunden. Wenn laut Vertrag eine Kündigung schriftlich per Einschreiben zu erfolgen hat, dann ist auch nur diese gültig. Selbst, wenn du schriftlich die Kündigung einreichst, aber diesen ohne Einschreiben verwendest, bist du rechtlich schlechter gestellt als das Verein. Deshalb nochmal die Erinnerung und der dringende Hinweis: Schriftlich per Einschreiben!

Alles Gute :-)

Nur als Anmerkung: Hat die schriftliche Kündigung den Verein erreicht, ist sie gültig, eine Vorschrift, die Kündigung per Einschreiben zu schicken ist regelmäßig unwirksam.

1
@Mikkey

Und ich gebe dir als Anmerkung: Hast du einen Nachweis, dass die Kündigung den Verein erreicht hat? Wie willst du nachweisen, dass die Kündigung, die du dann ohne Einschreiben versandt hast, beim Verein zugestellt wurde?

0
@MrLifeDoctor

Übergabe durch Boten, Zeugen, Unterschrift des Empfängers order förmliche Zustellung. Foto- und Videodokumentation des Einwerfens...es gibt immer Möglichkeiten.

0

Ich bitte Dich. Wovon redest du ohne fehlendes Wissen? Bei Standardversand gibt es keinerlei Dokumentation oder sonst was.

0

Was gibst du deinen Senf dazu, ohne Ahnung zu haben? Wissen - bist du nicht im Besitz ;-)

0
@MrLifeDoctor

Och Kleiner, ich habe dich doch nur gefragt, was du an Kevin irgendwie ziemlich simplen Beispielen nicht verstanden hast? War das jetzt auch noch zu hoch für dich? Dann suche ich vielleicht nach einer noch einfacheren Formulierung. Kennst du all die komplizierten Worte, die Kevin verwendet? Wenn Nein, welche nicht?

0

Nochmal für Besserwissende:
Der Kevin hat mit seinem Kommentar auf die Frage geantwortet, wie ein Nachweis erbracht wird, wenn die Kündigung ohne Einschreiben versandt wird, sondern als Standardbrief z. B. Und beim Standardversand treffen die Beispiele nicht zu, da der Brief in den Briefkasten eingeworfen wird, ohne jegliche Dokumentation - somit gibt es keinen Nachweis darüber, dass die Kündigung eingegangen ist ;-)

0
@MrLifeDoctor

Wenn du schon deine eigene Frage nicht verstehst, zitier ich nochmal kurz:

 Wie willst du nachweisen, dass die Kündigung, die du dann ohne Einschreiben versandt hast, beim Verein zugestellt wurde?

Der Begriff Standardbrief ist für mich nirgendwo zu erkennen. Wo hast du ihn versteckt?

0
@AalFred2

Ich habe meine eigene Frage voll und ganz verstanden, aber wenn du diese mit dem kompletten Verlauf nicht nachvollziehen kannst, dann liegt es wohl an deiner fehlenden Intelligenz ;-)


Aber gerne erläutere ich dir das ganz kurz, dann soll es auch gewesen sein, da ich mit dir hier nicht diskutieren werde, ganz einfach :D

Wie willst du nachweisen, dass die Kündigung, die du dann ohne Einschreiben versandt hast, beim Verein zugestellt wurde?

Brief mit Zusatzleistung Einschreiben = Einschreiben

Gerne verweise ich dich auf die Homepage der Deutschen Post mit den Infos zu dieser Zusatzleistung ;-) : https://www.deutschepost.de/de/e/einschreiben.html


Brief ohne Zusatzleistung Einschreiben: Standardversand

(Link in einem weiteren Kommentar beigefügt)

Zustellnachweis, Versicherung oder Eilsendung gegen Aufpreis


Wenn du es nicht verstehst, und dennoch in der Meinung bist, dass meine Aussage komplett falsch sei o. Ä., dann ist es so. Das interessiert mich 0, genauso 0 wie du mich interessierst ;-)

0
@MrLifeDoctor

Ach Kleiner, auch das Wort Brief ist in deiner Antwort ebensowenig zu finden wie das Wort Post. Da steht nur etwas von versandt. Das kann man mit Boten , Freunden, Brieftauben, oder per Flaschenpost tun. Bei weitem nicht alles, was ohne Einschreiben versandt wird ist ein Standradbrief. War die Erklärung jetzt einfach genug oder soll ich es nochmal auf andere Art und Weise versuchen?

0

kann ich dann auch per E-mail kündigen oder?

Nö.

Es sei denn du hättest die Mitgliedschaft im Internet geschlossen (also elektronisch ohne Unterschrift). Dann wäre der Verweis auf eine schriftliche Kündigung eine unangemessene Benachteiligung (§ 307 BGB) und daher unwirksam.

Arbeitgeber will Kündigung nicht unterschreiben, reicht Bestätigung per E-Mail?

Hallo zusammen,

ich habe meine jetztige Stelle fristgerecht schriftlich gekündigt. Die Kündigung ging meinem Arbeitgeber schriftlich zu mit der Bitte eine Kopie davon mit Datum und Unterschrift zu signieren und mir zurückzuschicken. Da ich einige Zeit nichts gehört habe, habe ich per E-Mail nachgefragt ob die Kündigung eingegangen ist und ich die Kopie zurückbekomme.

Den Eingang hat er mir ebenfalls per E-Mail bestätigt, weigert sich allerdings die Kündigung zu unterschreiben.

Bin ich im Falle eines Rechtsstreits auf der sicheren Seite, wenn ich den Eingang der Kündigung per E-Mail bestätigt bekommen habe?

Danke & Grüße!

...zur Frage

Abmelden vom Fußballverein?

Der Verein hat keine internetseite. Ich habe die Kündigung schriftlich in ein Briefumschlag in den Briefkasten gelegt und nach 2 Wochen immernoch keine Bestätigung bzw. Rückmeldung des Vereins. Was für eine Frechheit. Ich zahle natürlich jedes Jahr 70 euro per Lastschrift automatisch und wollte fragen wie ich das blockieren kann? Einfach bei der Bank melden? Geht das? Also das die nicht einfach so per Lastschrift Geld abziehen jährlich, da ich seit Jahren nicht mehr aktiv Fußball spiele. Habe in der Kündigung die Einzugsermächtigung aufgehoben bzw. untersagt...aber denke nicht das da etwas von diesem Bauernverein bzw. Vorstand zurückkommt. Ich krieg die Kretze mit so welchen Leuten ....

...zur Frage

Beim Fußballverein abmelden

Hi ich möchte mich bei meinem Fußballverein abmelden und einem neuen beitreten nur weiß ich nicht genau wie das geht weil der Trainer des neuen Vereins hat gesagt ich soll das schriftlich machen das ich was auf dem Blatt habe das die Leute beim alten Verein am Ende nicht sagen können du hast dich nie bei uns abgemeldet.Soll ich das schriftliche per E-Mail oder per Post schicken und was soll überhaupt in den Brief/die E-Mail rein geschrieben werden?Danke für Antworten :D

...zur Frage

Kündigung E-Mail schriftlich?

Hallo,

in einem Mietvertrag steht drin, dass die Kündigung schriftlich erfolgen muss.

Reicht es schon aus, wenn die Kündigung ausgedruckt, unterschrieben und als Foto per E-Mail an den Vermieter geschickt wurde?

...zur Frage

Wie ist diese Kündigungsfrist zu verstehen?

Guten Abend,

ich habe in den AGB's eines Unternehmens bzgl. der Kündigungsfrist folgende Infos gefunden:

Der Vertrag kann jederzeit von beiden Vertragsparteien zum nächsten Monat gekündigt werden. Etwaige im Voraus bezahlte Leistungsentgelte werden bei einer Kündigung nicht erstattet. Die Kündigung kann schriftlich per E-Mail / Post oder elektronisch über den Kundenbereich erfolgen.

Wenn der Abrechnungszeitraum / die Laufzeit immer bis zum 15. eines Monats ist... Bis wann muss die Kündigung beim Unternehmen sein um bspw. zum 15.01. zu kündigen?

Vielen Dank im Voraus für die Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?