Krankem Vogel Krallen schneiden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er hängen bleibt ist es doch auch enormer Stress, vor allem wenn du mal nicht da bist und er dann panisch wird…ich würde die Krallen schneiden und probieren den Stress dabei zu minimieren.

Aber wie soll ich dort den Stress minimieren? Muss ihn ja schon irgendwie einfangen. Hab's vorhin einmal versucht aber da war er schon vollkommen fertig und lag erstmal kurz auf der Seite obwohl ich ihn noch nichtmal in der Hand hatte...

0
@LoriFori858

Dunkelheit lässt die meisten Vögel doch zur Ruhe kommen, vielleicht kannst du ihn Abends nehmen( Hühner z.b kann man wenn es dunkel ist leicht und fast Stress frei von der Stange nehmen) und sein Gesicht mit einem Tuch abdecken wärmend du die Krallen Schneidest( natürlich so, dass er noch Atmen kann). Sonst fällt mir auch nichts wirklich ein außer es zu zweit zu machen, dass es schneller geht(einer schneidet einer hält den Vogel.

0

Hi,

Warum bringst du ihn denn nicht eigentlich zum Tierarzt wenn er krank ist? Das Tier muss versorgt werden sonst quält er sich nur rum bis er irgendwann von der Stange fällt.

Oder wurde er untersucht und es handelt sich um eine nicht heilbare Krankheit?

Der Arzt könnte deiner Kanarie auch die Krallen schneiden. Wenn man da ungeübt ran geht kann es passieren das man zu viel wegschneidet und es anfängt zu bluten. Ein Tierarzt hat zur Not blutstillende Watte da.

Man muss dazu auch darauf achten das man die Kralle im richtigen Winkel abschneidet sonst behindert man das gesunde Wachstum.

LG und gute Besserung deiner Kanarie

Es ist leider nicht mein eigener Vogel also habe ich nicht viel zu sagen über ihn. Die Tierärzte hier sagen sie können da nicht viel machen da es so ein kleines Lebewesen ist und der nächste vogelkundige Tierarzt der, wenn überhaupt, was machen könnte ist viel zu weit weg also einfach zu stressig für ihn.

Noch frisst und trinkt er wenigstens gut und er hat sich wieder etwas erholt, es war schonmal schlimmer.

Der Arzt könnte deiner Kanarie auch die Krallen schneiden. Wenn man da ungeübt ran geht kann es passieren das man zu viel wegschneidet und es anfängt zu bluten. Ein Tierarzt hat zur Not blutstillende Watte da.

Und wie gesagt ich weiß schon wie es geht, mache es bei meinen eigenen ja auch immer selber aber danke :) Bei ihm traue ich mich wegen seinem Zustand einfach nicht ran. Habe gerade schon versucht ihn einzufangen, allerdings lag er schon auf der Seite auf dem Boden bevor ich ihn überhaupt in der Hand hatte, da hab ich's lieber gelassen.

0
@LoriFori858

Okay,

Also ist es nicht deine Kanarie? Vielleicht kannst du den Besitzer mal versuchen etwas ins Gewissen zu reden?

Wir haben hier auch keinen vogelkundigen Tierarzt. Wir müssen 3 Stunden rüber in die Nachbarstadt fahren. Aber sowas muss man nun mal auch für sein Haustier tun wenn man die Verantwortung dafür übernimmt. Mir ist es lieber das ich weiß das ich es versucht habe und nicht nur beim sterben zugesehen habe.

Das werde ich nie verstehen. Immerhin versuchst du noch dein bestes. Drücke die Daumen für den Kleinen

0

Wenn Sie im Krallenschneiden unterwiesen sind, dann sollten Sie das Nagelhorn kürzen.

Ansonsten sollten Sie es Fachleuten überlassen.

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung