Kanarienvögelchen zugeflogen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gleich vorweg: Ein entlaufenes ("entflogenes") Tier darf man nicht behalten - damit könntet ihr in Teufels Küche kommen!!! Heute ist es schon zu spät, aber ihr solltet das Tier gleich morgen früh im nächsten Tierheim melden/abgeben. 

Tiere werden in der Regel nämlich ähnlich wie herkömmliche Fundsachen behandelt (makaber, aber wahr) und dürfen nicht im Privatbesitz verbleiben. Das zuständige Tierheim muss kontaktiert und der Vogel dort abgegeben werden (das solltet ihr eben morgen gleich erledigten, sobald jemand da ist - nicht, dass ihr Probleme bekommt). 

Für die Nacht könnt ihr ihm als Alternative zum Käfig auch beispielsweise etwas aus Karton basteln (also ein einfacher Karton mit "Lüftungsschlitzen"). Das muss ja nicht für die Ewigkeit sondern nur für einen Nacht funktionieren und ist ein reines Provisorium. Man sollte nur darauf achten, dass sich das Vögelchen nicht verletzen kann und Wasser/Futter zur Verfügung stellen. 

Für kurze Zeit können Kanarien auch mit herkömmlichem Exotenfutter ernährt werden (hab gerade nachgesehen, die Körnermischungen sind beinahe ident - nur sind im Exotenfutter mehr Hirsearten enthalten...) Kolbenhirse geht offenbar auch. Das würde ich vor allem dann in Erwägung ziehen, wenn das Tier schon enorm geschwächt ist. 

(lt. Vogelforum: http://www.vogelforen.de/ernaehrung/70764-duerfen-kanarien-exotenfutter-essen.html)

Stellt den Vogel über Nacht ruhig, bietet ihm etwas Wasser/Futter an und bringt in morgen zum Tierheim. 

Ich finde es total nett, dass ihr euch um den Vogel kümmert (der Besitzer wird das vermutlich genauso sehen), aber das Tierchen hatte heute vermutlich bereits einen sehr aufregenden Tag und ihr wollt ihm doch nicht noch mehr Stress zumuten als notwendig?

Ich würde mein Glück auch auf Facebook versuchen und den Fund melden - das könntest du theoretisch gleich heute noch machen (damit du dem Besitzer vlt. eine schlaflose Nacht ersparst)...

Alles Gute!

1.  Möglichkeit ist das du das Tier im Tierheim oder eventuell Vogelheim abgibst, wo sich welche um ihn kümmern können

2. Möglichkeit ist das deine Wellis jemanden neues kennenlerne. Manche wellis vertragen auch andere Vogelarten aber das muss nicht sein. Probier es doch mal aus;) 

 - (Tiere, kanarienvogel)

heute ein Kanarienvogel zugeflogen und er hat ihn mir mitgebracht weil er weiß, dass ich Tiere liebe 

Fundtiere müssen den umliegenden Tierheimen gemeldet werden, ansonsten ist das Fundunterschlagung, und sowas ist strafbar!

Man kann und darf ein zugelaufenes oder zugeflogenes Tier doch nicht einfach behalten(unterschlagen. Der Besitzer sucht das Tier vielleicht und hat vielleicht auch schon alle umliegenden Tierheime informiert.

Entschuldigung aber es ist halb 10 

Ich habe nicht vor etwas falsches zu tun ich möchte doch nur wissen wie der Vogel hier die Nacht überstehen kann

Welches Tierheim hat um die Uhrzeit auf 

0
@Kissthembabe

Setz ihn in einen Karton mit löchern. Draußen würde er jetzt auch nicht fliegen oder fressen, sondern schlafen.

3
@Kissthembabe

Welches Tierheim hat um die Uhrzeit auf 


das ist schon richtig. Allerdings fragst Du wie Du ihn halten sollst und dabei erwähnst Du nicht dass Du das nur für die bevorstehende Nacht meinst. Ich gehe daher davon aus, dass Du den Vogel behalten willst. 

Merkwürdig ist auch, dass der Vogel zu so später Stunde zugeflogen ist, denn sonst hättet Ihr den Fund ja schon gemeldet und Du würdest diese Frage jetzt nicht stellen.. 

Vögel fliegen um diese Zeit nicht mehr durch die Gegend. Demnach hat Dein Vater den Vogel schon früher gefunden und nicht erst jetzt. Frage deshalb, warum wurde der Fund nicht direkt gemeldet?

Melde den Fund direkt morgen früh den Tierheimen!

4
@dogmama

Der ist meinem Vater um kurz vor 9 zugeflogen da war es hier noch relativ hell kurz darauf habe ich mich hier erkundigt 

Außerdem steht in meiner Frage "wo soll ich ihn die Nacht über halten" 

Bitte erst richtig lesen und dann urteilen 

Ich finde es echt traurig und kränkend  das alle hier nur versuchen mich als Straftäter dar zu stellen anstatt mir zu helfen es dem Vogel angenehm zu machen 

0
@Kissthembabe

Kurz vor 9 ist es bei euch noch hell? Wo lebst du denn?

Bei und geht die Sonne etwa viertel nach 7 (Also 19.15 Uhr) unter und um 8 ist es stockdunkel.

1

Hallo,

nur kurz, Wellis und Kanaries geht im Käfig nicht gut. Bestenfalls in einer großen Voliere.

Ein paar Tage Wellifutter schadet nicht. Bitte komm auf Facebook in diese Gruppe https://www.facebook.com/groups/694005160745377/ Da sind über tausend Kanarienvogelfreunde und helfen sehr gerne.

DIe sind über ganz Deutschland verstreut und können bestimmt den Vogel auch aufnehmen.

Bring ihn ins Tierheim! Der Besitzer sucht ihn bestimmt.

Zuerst mal darfst du diesen Vogel nicht einfach behalten. Du musst einen Steckbrief aufhängen mit einem Bild ob der Vogel einem gehört wenn sich nach ca. Einem halben jahr keiner gemeldet hat darfst du ihn offiziell behalten.

Ja das ist mir klar, nur muss ich mich grade ja irgendwie um ihn kümmern. Leider hat er auch keinen Ring 

0

Du musst einen Steckbrief aufhängen mit einem Bild ob der Vogel einem gehört 

richtig, aber das allein reicht nicht. 

Man muß dazu auch den umliegenden Tierheimen den Fund melden!

4
@dogmama

Es ist halb 10 ich kann weder in ein Tierheim noch jemanden anrufen noch Steckbriefe aushängen ich möchte einfach nur wissen wie ich es dem Vogel die Nacht über bequem machen kann 

0

Was möchtest Du wissen?