Kanarienvögelchen zugeflogen?

6 Antworten

Gleich vorweg: Ein entlaufenes ("entflogenes") Tier darf man nicht behalten - damit könntet ihr in Teufels Küche kommen!!! Heute ist es schon zu spät, aber ihr solltet das Tier gleich morgen früh im nächsten Tierheim melden/abgeben. 

Tiere werden in der Regel nämlich ähnlich wie herkömmliche Fundsachen behandelt (makaber, aber wahr) und dürfen nicht im Privatbesitz verbleiben. Das zuständige Tierheim muss kontaktiert und der Vogel dort abgegeben werden (das solltet ihr eben morgen gleich erledigten, sobald jemand da ist - nicht, dass ihr Probleme bekommt). 

Für die Nacht könnt ihr ihm als Alternative zum Käfig auch beispielsweise etwas aus Karton basteln (also ein einfacher Karton mit "Lüftungsschlitzen"). Das muss ja nicht für die Ewigkeit sondern nur für einen Nacht funktionieren und ist ein reines Provisorium. Man sollte nur darauf achten, dass sich das Vögelchen nicht verletzen kann und Wasser/Futter zur Verfügung stellen. 

Für kurze Zeit können Kanarien auch mit herkömmlichem Exotenfutter ernährt werden (hab gerade nachgesehen, die Körnermischungen sind beinahe ident - nur sind im Exotenfutter mehr Hirsearten enthalten...) Kolbenhirse geht offenbar auch. Das würde ich vor allem dann in Erwägung ziehen, wenn das Tier schon enorm geschwächt ist. 

(lt. Vogelforum: http://www.vogelforen.de/ernaehrung/70764-duerfen-kanarien-exotenfutter-essen.html)

Stellt den Vogel über Nacht ruhig, bietet ihm etwas Wasser/Futter an und bringt in morgen zum Tierheim. 

Ich finde es total nett, dass ihr euch um den Vogel kümmert (der Besitzer wird das vermutlich genauso sehen), aber das Tierchen hatte heute vermutlich bereits einen sehr aufregenden Tag und ihr wollt ihm doch nicht noch mehr Stress zumuten als notwendig?

Ich würde mein Glück auch auf Facebook versuchen und den Fund melden - das könntest du theoretisch gleich heute noch machen (damit du dem Besitzer vlt. eine schlaflose Nacht ersparst)...

Alles Gute!

1.  Möglichkeit ist das du das Tier im Tierheim oder eventuell Vogelheim abgibst, wo sich welche um ihn kümmern können

2. Möglichkeit ist das deine Wellis jemanden neues kennenlerne. Manche wellis vertragen auch andere Vogelarten aber das muss nicht sein. Probier es doch mal aus;) 

 - (Tiere, kanarienvogel)

Hallo,

nur kurz, Wellis und Kanaries geht im Käfig nicht gut. Bestenfalls in einer großen Voliere.

Ein paar Tage Wellifutter schadet nicht. Bitte komm auf Facebook in diese Gruppe https://www.facebook.com/groups/694005160745377/ Da sind über tausend Kanarienvogelfreunde und helfen sehr gerne.

DIe sind über ganz Deutschland verstreut und können bestimmt den Vogel auch aufnehmen.

Kanarienvogel weggeflogen D:?

Hallo erstmal, mir ist gerade eben ein Kanarienvogel abgehauen als ich draußen war, jetzt sitzt er beim Nachbarn im baum und wir kommen nicht dran, wir haben auch den käfig mit ihren Mitstreitern und futter obendrauf am baum hingestellt in der Hoffnung sie würde wieder kommen. Habt ihr noch eine Idee was ich tun könnte?

Lg ZeroBomb

...zur Frage

Einen Vogel alleine oder zu zweit halten? (Welli, Kanarienvogel,..)

...zur Frage

Kanarienvogel plustert dauernd sein Gefieder auf?

Uns ist letztens ( vor ca. 7 Wochen) ein Kanarienvogel zugeflogen. Er machte keineswegs einen einsamen Eindruck, aber das kann man ja nie wissen. Ich möchte ihn eben artgerecht halten und so entschloss ich mich ihm 5 Artgenossen im Tierheim zu kaufen. Keine Sorge sie haben genug Platz (beinahe ein ganzes Zimmer und ein Außengehege)und sie können in einem noch größeren Zimmer jeden Tag 4 Stunden frei fliegen (Freiflug). Darum geht es allerdings nicht. Ein Vogel ist viel ruhiger als die anderen, was ja eigentlich nicht schlimm ist, aber er plustert dauernd sein ganzes Gefieder auf und zieht einen Fuß Ein. Nein er schläft nicht. Warum tut er das?

...zur Frage

Wie viele Kanarienvögel sollte mann zusammen halten?

Hi
Ich möchte mir kanarienvögel kaufen. kann mann sie zu zweit halten? Und wie viel platz brauchen sie mindestens?
Freundliche Grüsse Ich

...zur Frage

Karnarien Vogel ist gestorben. Usw. Was soll ich machen?

Hallo, Uns wurden vor 1 woche, von einem ar***loch, 2 kranke Kanarienvögel verkauft. Der männliche ist gesünder als der weibliche vogel gewesen. Das weibchen ist heute gestorben... Grund unbekannt. Sie nieste, bekam schlecht Luft usw. Wir waren mit beiden beim arzt. Kotprobe abstrich usw. Nichts kam raus.. Er wurde tag zu tag immer schlimmer. Wir gaben ihm antibiotika gegen Milben oder so.. Heute wie gesagt ist er gestorben. Das Männchen ist jz alleine. Man merkt das er sie vermisst.. Ich glaube sogar das, wenn er in den Spiegel guckt, das er selber seine frau sei.. Er fliegt dagegen und sucht sie halt.. er macht immer den schnabel auf weil er sie 'küssen' möchte. Tat er auch früher dann machte es das weibchen auch. Jz ist er alleine.. Würde es ihm vllt mit einem anderem weibchen besser gehen? Oder würden sie sich nicht verstehen? Der kleine tut mir leid.. beide sind recht jung.. was soll ich jz machen das es meinem kleinen jungen besser geht..? Danke fürs lesen und für die antworten..

...zur Frage

Kann man Wellensittiche und Kanarienvögel zusammen in einem Käfig halten?

Kann man Wellensittiche und Kanarienvögel zusammen in einem Käfig halten und ist es möglich sie zu kreuzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?