Kosenamen und Bedeutung: mein Freund sagt "mein Kind" zu mir?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich weiß ehrlich gesagt nicht was daran so schlimm sein soll, geschweige denn herabwürdigend oder beleidigend, ich persönlich finde , dass das sehr liebevoll ist. Und ja vllt. will er dir damit klarmachen, dass du bei ihm sicher und geborgen bist bzw. dich fühlen kannst! Ich persönlich würde das vllt. auch dem Mädchen was ich liebe sagen, aber nicht um sie zu beleidigen oder sonst was sondern aus purer Liebe, jeder hat halt seine eigenen Kosenamen mit denen er seinen geliebten Partner nennt, aber bei mir persönlich gehört "mein Kind" auch zu meinem Wortschatz( um s klarzumachen wie ich ein Mädchen das ich liebe nennen würde:"mein Engel, mein Schatz, mein Sonnenschein, meine Sonne im Himmel" und auch "mein Kind"), ABER wenn du das nicht magst, solltest du es ihm auf jeden Fall sagen, dass es dir nicht gefällt, wenn er dich so nennt und, dass er es bitte lassen soll :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn's Dich stört, rede doch einfach mit ihm. Wenn Du ihm in ruhigem und freundlichem Ton erklärst, dass Du diesen Kosenamen nicht magst, sollte er in der Lage sein, das zu akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht benutzt er diesen Kosenamen, da er weiß, was du durchgemacht hast (wie du auch gesagt hast). Und damit möchte er vielleicht ausdrücken, dass du dich bei ihm sicher und geborgen fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"ich finde das komisch."

Ich auch...

Und zusätzlich auch noch herabwürdigend und beleidigend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann antworte doch mal mit "Ja,Papa"-vielleicht fällt ihm dann ja was auf...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn oder nenn du ihn Mal "Mein Kind" und guck auf die Reaktion. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?