Konfirmation ( Dauer, als Angehöriger)

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey, meistens tregfen sich alle konfirmanden vor der kirche und der pfarrer und sie gehn noch in einen extra raum bevor es dann in der kirche losgeht.die verwandten kommen dann alle in die kirche und versammeln sich da.die konfirmatiln dauert höchstens 2 stunden und nein du musst dich nicht selbst beteiligen da du ja nicht mal direkt zur familie gehörst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ask0410
28.06.2014, 22:36

Bei uns ist das glaub ich mit dem "extra Raum" nicht aber trotzdem danke für deine Antwort :-)

0

Hey! Bis jetzt war es so, wenn ich mal dabei war, dass man gemeinsam zur Kirche gegangen ist und dort dann so 30-45 Minuten verbracht hat. Danach verbringt man halt 2-3 Stunden mit der Familie (in deinem Fall jetzt mit der Familie deiner Freundin und den Gästen). Ich selbst war auch nur 2 Mal bei einer Konfirmation dabei, aber so ist es in beiden Fällen abgelaufen. Es kann gut sein, dass der Ablauf variiert, aber eigentlich immer erst Kirche dann "Fest" :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ask0410
28.06.2014, 22:35

Vielen Dank für deine Antwort :) Ich denke mal das jede Konfirmation etwas Anders abläuft. Das mit der Zeit kommt hin. Ich bin nur ein wenig unsicher ob ich direkt in die Kirche gehen soll oder mich mit ihren Eltern vor der Kirche treffen sollte, sie selbst wird ja nicht da sein...

0
Kommentar von Ask0410
28.06.2014, 23:29

Okay dankeschön ;-)

0

bei mir war das so, dass wir konfirmanden alle zusammen schon vorher zur kirche gelaufen sind (ich hab aber auch in einem kleinen dorf gewohnt ;-) meine familie hatte sich vorher zuhause bei mir getroffen und ist dann etwas später zur kirche gelaufen. das macht baer auch jede familie anders. bei meinem cousin hat sich die familie direkt vor der kirche getroffen(halbe stunde vorher). frag doch einfach mal deine freundin, wie sie es handhaben.

beteiligen musst du dich eigtl nicht. außer es ist ein gottesdienst mit abendmahl, so wars bei mir, dann kannst du(musst du aber nicht) mit nach vorne gehen und das abendmahl nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KD man also du gehst am anfang in die kirche dort wird sie konfirmiert uund danach kommt die feier wie bei ner hochzeit leute zeigen bilder verwante tragen irgend was vor sowas dann gibts gutes essen und um 4e 6e rum is dann au alles vorbei!;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Angehöriger gehst Du ganz einfach zum Konfirmationsgottensdienst hin. Plane für diesen mal mindestens 2 Stunden ein. Du selbst musst Dich zwangsläufig nicht beteiligen. Ob Ihr Euch vorher trefft, musst Du mit dem Konfirmanden selbst abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ask0410
28.06.2014, 22:37

Dankeschön :-)

0

Normalerweise trifft man sich morgens zum Gottesdienst um 9:30 Uhr oder 10:00 Uhr. - Dieser Konfirmationsgottesdienst kann je nach Zahl der Konfirmanden zwischen 1 + 2 Stunden dauern.

Anschließend, es ist gewöhnlich schon fast Mittag, geht dann schon der individuelle Teil des Festes weiter. - Die dazu näher eingeladenen Gäste treffen sich entweder zuhause bei der Gastfamilie, meist bei sehr kleinen Gesellschaften, häufiger aber in einer Gaststätte zum gemeinsamen Mittagessen. Anschließend gibt es auch wieder entweder im selben Lokal Kaffee und Kuchen, oder man wechselt dafür ins private Heim der Konfirmandin bzw. des Konfirmanden. Gegen 18:00 Uhr am frühen Abend treffen sich dann häufig noch die Konfirmanden ein zweites Mal für eine kurze Andacht in der Kirche, währenddessen die restliche Gesellschaft entweder fröhlich weiterfeiert - das kann bis in den späten Abend hinein gehen, oder aber bereits nach Hause geht. - Es gibt da kein festes Protokoll.

Im Grund kann sogar eine Konfirmation bereits mit dem Abschluss des Gottesdienstes, dem eigentlichen Festakt beendet sein. - Wie es bei deiner Freundin abläuft, solltest du sie deshalb auch ganz einfach vorher noch einmal fragen. So erfährst du auch, ob du nur zu bestimmten Teilen des Festes eingeladen bist, oder durchgehend. Viel Spaß bei einem interessanten Erlebnis!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ask0410
28.06.2014, 23:28

Vielen Dank :-))

0
Kommentar von Ask0410
28.06.2014, 23:40

Kann man zu so einem Anlass Sneakers anziehen ? :/

0

Man geht erst mal zur Kirche wo man sich hin setzt und 1-2 stunden sich dort alles an hört ich weiß ja nicht wie deine freundin die Konfirmation feiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?