Kommen in der Theorie-Prüfung B die selben fragen vor wie bei der prüfungssimulation?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt einfach nur eine bestimmte Anzahl an möglichen Fragen, daher wird man im Verlauf mehrerer Prüfsimulationen immer wieder mit den selben Fragen konfrontiert und in der Prüfung kommen Fragen die man gewöhnlich während dem Üben min einmal gemacht hat.

Dies führt leider dazu dass Fahrschüler dazu neigen die Fragen auswendig zu lernen. Ist eigentlich völliger Quatsch und viel zu schwer. Viel einfacher ist es die Fragen aufmerksam zu lesen und nach Logig und Verkehrsregeln aufzuschlüsseln. Dann gibt es nur noch einige Faustformeln und Zahlen die man auswendig lernen braucht. Beim Üben kommen dann wenige Fragen die von der Antwort etwas überraschen, deshalb kann man sich die aber sehr gut merken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir war es so, dass ich bei einer Seite namens "Fahrschulcard.de" alle Fragen (ca. 1000 Stück) üben konnte, die auch bei der richtigen Prüfung drankommen könnten. Und dann wurde halt auch eine zufällige Auswahl davon in der Prüfung abgefragt. Aber natürlich jede Frage nur ein Mal! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Prüfung wird jede Frage nur einmal gestellt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?