Kommen im betrunkenen Zustand wahre Gefühle zum Vorschein, oder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alkohol senkt die Hemmschwelle, also man agiert mutiger, schamloser und leider Gottes auch vernunftlosiger. Sprich: Es kann sein, dass er es sich im nüchternen Zustand nicht traut, was mit dir anzufangen, der Alkohol macht ihn aber "mutiger" und hilft ihm dabei. Oder aber er verarscht dich ohne dass du es merkst und ohne dass er es in seinem rausch merkt. Ich glaub aber nicht, dass er dich verarscht. Ich glaub, er meints ernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, man kann sich das schön reden aber alkoholisierte sagen genau so viel oder wenig die Wahrheit wie im nüchternen zustand.

Im Betrunkene Zustand ist man mutiger und sagt Dinge schneller ohne großartig drüber nachzudenken.

Ich würde nicht zuviel hinein interpretieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst warten bis die Beziehung mit der anderen von selbst vorbei ist

Dann kommt er von alleine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja die Gefühle hast du natürlich schon in diesen Momenten, aber sie sind rein alkohol-induziert, sie bleiben ja nicht so wenn du wieder nüchtern wirst, also lieber nicht so viel drauf geben, das könnte nämlich sonst für eine Menge Ärger sorgen (er ist ja vergeben).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes gefuehl ist echt wenn es aus dem Bauch kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm ja glaube man sagt nicht umsonst mit Alkohol kommt die Wahrheit zum Vorschein...man ist nicht mehr so gehemmt und es kann dann mit Sicherheit etw. rausrutschen was man nüchtern nie sagen würde :-O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolgeron
02.03.2017, 00:43

Was jedoch auch nicht immer so gut ist! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?