Könntet ihr euch vorstellen euch zu Prostituieren?

Das Ergebnis basiert auf 48 Abstimmungen

Nein 42%
Ja, leichtverdientes Geld 25%
Ich bin mir nicht sicher 15%
Andere Antwort... 6%
Nur wenn es keine andere Möglichkeit gibt 4%
Das habe ich bereits 4%
Ich verkaufe meinen Körper ganz ganz billig 4%

18 Antworten

Ich bin mir nicht sicher

Ende des Zweiten Weltkrieges gab es in Deutschland unzählige Frauen, die sich für Besatzungssoldaten prostituiert haben, nur um ihre Grundbedürfnisse halbwegs stillen zu können.

Viele von denen hätten sich vorher sicher nicht im Leben vorstellen können für etwas Brot und Butter sich der Prostitution hinzugeben.

Wissen wir wirklich wozu wir in Extremsituationen bereit sind?

Woher ich das weiß:Recherche
Nein

Niemals. Eher würde ich von der Brücke springen. Der Gedanke, mich von einem ekeligen , stinkenden Typen anfassen zu lassen, lässt mich schon würgen 🤮 Selbst frisch geduscht, wäre das unerträglich. Für mich gehört Sex und liebe zusammen, da bin ich altmodisch.

Woher ich das weiß:Recherche
Andere Antwort...

Da sehr viele Frauen ihre Partner in der Regel hypergam auswählen, prostituieren sich weit mehr, zumindest prinzipiell, als man so glauben mag.

Hallo liebe Reinkanation,

Der eigene Körper ist das Wertvollste was jeder Mensch besitzt. Ihn billig zu verkaufen sollte niemals eine Option sein, wenn du einen normalen Beruf ebenfalls ausüben kannst.

Liebe Grüße

Der Körper ist nicht das Wertvollste, denn er verkümmert unaufhaltsam, stirbt und verfällt zu Asche...ich würde sagen, das Bewusstsein, eine Seele zu haben, die durch Glaube zum ewigen Leben kommt, ist weitaus wertvoller.

Damit will ich aber keine Aussage über Prostitution gemacht haben.

0
Nein

Nein,ich will nicht niemals sagen man kanns ja nicht wissen aber so ich würds nicht machen...

Weil jedesmal mit anderen menschen im bett zu bumsen ist auch nicht so toll jede scheiss in dich zu nehmenn...