Könnten die Dinosaurier irgendwann wieder leben?

7 Antworten

Nein allein schon weil es keine brauchbare DNA mehr gibt. Die zerfällt sehr schnell. Man kann zur Zeit nicht mal den Beutelwolf der erst 1936 oder etwas später ausstarb und von dem es ein in Alkohol eingelegte Exemplar gibt oder das Mammut von dem man vollständige in Eis erhaltene Exemplare gefunden hat sogar noch wirklich weiches Gewebe klonen weil es keine lebenden Zellen und DNA mehr gibt.

Und wenn so was mal möglich wäre dann sollte man sich auf Tier konzentrieren die nachweislich vom Menschen ausgerottet wurden als immer nur auf Dinosaurier. Aber es ist mit mehr als nur sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht möglich. Zudem wären es niemals wirklich reinrassige Arten.

Von Experte SonjaLP1 bestätigt

Dinoreste sind versteinert = Form erhalten aber chemisch komplett ausgetauscht...

Abgesehen von minimalen und stark veränderten DNA-Mengen in bernsteinummantelten Mücken...

Aussichtsreicher sind schon mumifizierte Stein-/Eiszeittiere: Mammut, Riesenfaultier, Moa usw. = die sind Zehntausende bis vllt. wenige Millionen Jahre statt 65 oder Hunderte Millionen wie bei Dinos...

Aber es bleibt immer noch das Problem, dass die DNA in Zellen und schließlich Muttertier bzw. Ei einer rezenten und möglichst ähnlichen Tierart (Elefant für Mammut usw.) kommen muss = das Ergebnis ist irgendwas zwischen beiden Tierarten...

Es gibt Theorien und Versuche das zu machen.

Problem dabei ist die DNA die wir haben ist beschädigt. Das müsste man quasi mit DNA ergänzen von Tieren die aktuell noch existieren.

Am ehesten ließen sich noch Mamuts und/oder Säbelzahntieger klonen. Weil wir von denen nicht nur Knochen sondern auch andere DNA haben.

So lange du also noch kein Mamut in einem Zoo bewundern kannst ist ein Jurassic-Park noch sehr weit weg.

Stimmt. Man kann nur hoffen, irgendwann einen "Dino Ötzi" zu finden 😄

1

Klonen funktioniert momentan nicht bei eierlegenden Tieren. Es gelingt nicht, die manipulierte Eizelle auf den Eidotter zu transplantieren.
(Und wie schon in vorherigen Posts erwähnt: Man kriegt kaum gescheite DNA von Dinosauriern.)

Die einzige momentane Möglichkeit ist eine genetische Manipulation von Vögeln.
Vögel sind ja die einzige überlebende Dinosaurierform.
Man hat Hühner-Embryos manipuliert, so dass sie einen längeren Schwanz und Zähne ausbilden. Aber das Ergebnis ist von einem "gescheiten" Dinosaurier weit entfernt:
https://www.welt.de/wissenschaft/article7108734/US-Forscher-will-aus-Huehnern-Dinosaurier-zuechten.html
https://www.vice.com/de/article/d7kkjw/diese-forscher-zuechteten-huhn-mit-dinosaurier-bein-966

Was möchtest Du wissen?