wieso leben heute keine dinosaurier mehr? die evolution hätte sie doch wiedererschaffen können

15 Antworten

Das Aussterben der Saurier wurde bekanntermaßen von den Folgen des Meteoriteneinschlags verursacht. Und die bereits existenten Säugetiere preschten sofort in die Lücke vor und wurden zur bestimmenden Artengruppe. Zudem haben sich die äußeren Gegebenheiten massiv verändert. ...eine Rückkehr der Dinos in alter Form ist ausgeschlossen.

darüber sind wir doch schon hinaus - rückbildungen sind von der natur nicht vorgesehen. Aus den Sauriern haben sich die Vögel entwickelt... also sind sie eigentlich nicht ausgestorben, sondern haben sich weiterentwickelt. Für die heutigen Umweltbedingungen wären Dinosaurier vielleicht ja auch überhaupt nicht mehr geeignet. Es gibt aber noch andere Reptilien, die noch nicht ausgestorben sind: Warane, Schlangen, Krokodile...

Komische aber dennoch Interessante frage Thema: Evolution?

Hallo leute. Ich hätte gerne diese Frage von einem Biologen oder Evolutionsforscher beantwortet bekommen oder von einem der sich damit gut auskennt. Ok wie stelle ich diese frage am besten so vor das ihr es auch versteht. Also. Wie wir Wissen waren Dinosaurier und andere Tiere während dieser Zeit sehr Rießig. Die Natur hatte nichts dagegen das die Tiere damals sehr Groß wachsen durften. Bis dann etwas Schief gelaufen ist. Wie ihr wisst sind die Dinosaurier ausgestorben wegen der theorie das ein Meteorit die Erde getroffen hat und für sehr lange Zeit gabs dann eine....verdammt....wie nennt man es nochmal.....ich glaube Winterzeit....ich glaube ihr versteht was ich meine. Und ja ab denn punkt überlebten nur die kleinen Tiere und alle andere Tiere wurden im laufe der Evolution auch (und jetzt aufpassen) kleeeeeeiner. Sie mussten kleiner werden um zu überleben. Soweit so gut. Und nun zu den Menschen. Wie ihr wisst waren unsere vorfahrer viel kleiner und deren vorfahrer waren noch kleiner z.B ein Vorfahrer vor 2000jahre hatte einen Durchschnitts größe von ca. 1,50m. Heute ist die Durchschnitts größe ca. 1,70m. So und jetzt aufpassen. Wenn damals kein Meteor unsere Erde getroffen hätte dann hätte die Evolution nicht die Notwendigkeit gehabt die Tiere von damals kleiner zu machen um zu überleben. Wenn das wirklich so wär würde das dann nicht heißen das wir heute ungefähr eine Durchschnittsgröße von ca. 2m oder sogar 3m haben müssten. Und das wär meine Frage. Wäre diese Vorstellung das wir heute eigentlich doppelt so groß sein müssten vorstellbar. Ich hoffe jemand da draußen kann mir diese frage Simpel und gut erklärt beantworten. Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?