Könnt ihr mir schnell diesen Latein Text übersetzen?

 - (Schule, Übersetzung, Latein)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir können sicher keinen klügeren Redner als Cicero finden.

Dieser (qui) hielt eine sehr gute / die beste (optimam) Rede gegen Verres, einen gewissen Adligen (nobilem virum), der alte (antiqua) Schätze / Kunstwerke (artificia) aus Sizilien nach Rom gebracht (tulerat) hatte.

Wenig später zwang (coegit) Cicero Catilina aus Rom wegzugehen, weil jener die Truppen (copias) versammelt hatte (coegerat) und nach einem Umsturz strebte.

Cäsar wurde vom Senat nach Gallien geschickt. Nachdem fast alle Stämme/Bürgerschaften (civitates) der Gallier besiegt worden waren, besiegte er auch Vercingetorix in einem erbitterten (atroci) Kampf (proelio). Triumphierend führte er diesen Führer (quem ducem) durch Rom und sagte ihm: „Ich werde dich bald töten (interficiam!“

Du hast mein LEBEN gerettet!!! Du bist mein Held omg.. DANKE DANKE für deine Mühe!!

0
@danielesko

Eigentlich übersetze ich nicht auf den letzten Drücker - und dein Leben hat bestimmt auch nicht davon abgehängt. Aber du hast so viele Fehler drüber und daneben geschrieben, dass ich mir jetzt auch nicht wie sonst die Mühe gemacht habe, grammatische Zusammenhänge zu erklären.

Der Text an sich war einfach und du solltest ihn unbedingt ohne die Lösung noch einmal selbst übersetzen. Korrigiere ihn dann anhand der Lösung. Wenn dann Fehler auftauchen, versuche herauszufinden, woran es liegt (mein TIPP: Vokabeln!!!).  

1

Danke für den Stern!!

0

Hallo,

Zug um Zug.

Ich gebe einen Tipp, Du setzt ihn um und bekommst den nächsten.

Hilfe Nr. 1:

Übersetze Certe possumus nullum oratorem invenire.

Ich könnte dir sicher helfen, aber ich kann nicht alles lesen... vielleicht kannst du ja eim besseres Bild vom Text machen?

Ja natürlich nur macht die app die Qualität des Bildes sehr schlecht.. Hast du eine Email oder sonst wo ich dich erreichen kann? Lg

0
@danielesko

Tut mir leid ich habe voll vergessen nochmal vorbeizuschauen, jetzt ist es ja schon zu spät 😂🙆‍♀️aber ich habe vielleicht eine Hilfe für die Zukunft also eine ,,Analyse" bei der man beim übersetzen systematisch vorgeht.

1. Text auf die zentrale Information reduzieren

- Nebensätze ausklammern

- Appositionen vorerst nicht berücksichtigen

- Partizipialkonstruktionen ( und ACI etc.) nicht als Einstieg für den Satz nehmen

2. Zentrale Information ermitteln

1) Hauptverb(en) bestimmen und genau übersetzen

2) Subjekt(e) suchen

3) Ermittlung von Objekten im reinen Kasus, also ohne Präposition

4) Präpositionale Ausdücke erfassen bsp. Cum militibus- mit den Soldaten

5) Sonstiges, also Einzelwörter, Attribute usw. übersetzen

Nach der Übersetzung der HS bei NS genauso vorgehen.

Diese Methode ähnelt einen Muster, welches man bei jedem Satz anwenden kann. ich hoffe das hilft dir :)

0

Was möchtest Du wissen?