Können sich Tiere an Ereignisse erinnern (bewusst)?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tiere können nicht denken! Auch Tiere haben Wahrnehmungen, Gefühle, ein
Bewusstsein – vielleicht sogar ein Selbstbewusstsein. Aber nur Menschen
können mentale Operationen wie zum Beispiel logische
Schlüsse durchführen. Tiere verstehen den Satz vom Widerspruch nicht,
sie können nicht argumentieren, nicht urteilen.

Da frage ich mich jetzt aber, wie du das wissen willst? Also ganz rational betrachtet können wir nich wissen, ob Tiere den Satz vom Widerspruch nicht verstehen, oder nicht argumentieren können, weil wir sie nicht und sie uns nicht richtig verstehen, oder?

0
@bananaphone2015

Natürlich
können Tiere nicht denken. Es fehlen ihnen vor allem zwei
Voraussetzungen des Urteilens und Denkens: Sie verfügen über keine
geeigneten Begriffe, und sie kennen keine gemeinsame Öffentlichkeit, die
durch das Zeigen geschaffen und im Urteil vertieft wird.

0

das kann dir wohl nur ein Tier sagen das es weiß, da hapert es dann leider mit der Sprache.
Tiere können sich erinnern, klar denn sonst könnten sie nur schwer etwas lernen! Aber ob sie wie wir quasi auf Kommando bestimmte Erinnerungen wachrufen können oder nicht kann man nur raten. Ich glaube eher nicht, im Traum verarbeiten sie aber die Geschehnisse des Tages oft sehr intensiv.

Manche Tiere, Elefanten z.B. erinnern sich ihr ganzes Leben lang an bestimmte Wege, Orte und Personen. Müssen sie in der Natur auch wegen ihrer Wanderungen.
Ein Elefant der sich mal an seinem frisch geschweißten Gehegetor verbrannt hatte hat fast 20 Jahre später versucht genau diesem Handwerker als der mit seinen Enkeln im Zoo war den Kopf abzuschrauben... ja, ich denke er hat sich erinnert das dieser typ macht das sein Rüssel wehtut. Falsch verknüpft aber trotzdem verdammt gut erinnert.

Mit dieser Frage hast du gerade bewiesen, dass es Tiere gibt, die denken können und sich n einiges erinnern können. Mensch <-- Tier.

Aber es gibt auch bei anderen Tieren Hinweise darauf.
Elefanten zB gehen Freundschaften mit anderen Elefanten ein, sprich, sie müssen sich an andere Tiere erinnern.
Kühe haben ein ziemlich gutes Gedächtnis und merken sich so Artgenossen.

In wie weit sie sich an explizite Ereignisse erinnern könen, kann man eigentlich nich genau sagen, solange die "Kommunikation gestört" ist xD Aber man kann anhand einiger Experimente sehen, dass sich Erinnerungen an gewissen Situationen bei den Tieren eingebrannt haben ( Das Experiment mit den Ratten zB, wo eine Futter bekommt, wenn sie einen Hebel betätigt und eine andere Ratte zeitglich einen Stromschlag; sobald die Futer-Ratte das realisiert, betätigt sie den Hebel nicht mehr). Das kann man allerdings auch auf einfach Konditionierung zurückführen...

Was möchtest Du wissen?