Können sich Kaninchen aus dem Gehege ''graben''?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo,

wild lebende kaninchen graben sich hölen in die erde, also werden deine das auch machen - das graben. ob sie es dann auch schaffen nach draussen zu kommen ist nur eine frage der zeit, da ein solcher bau meistens über mehrere zugänge verfügt.

mein tipp nimm ein drahtgeflecht (hasendraht, machendraht o.ä.) und leg es in dem gehege aus, dann können sie nicht mehr graben. alternativ kannst du auch bein gehege bau den zain ca 1 meter tief in den boden versenken, dann kommen sie auch nicht nach draussen.

Gruss

Klein-Eva

Warum reicht denn 1 meter?

0
@Redbloom

Sie graben ja nicht senkrecht nach unten, sondern beginnen in einer Ecke des Geheges schräg nach unten.

0

ganzs schlechte Idee, das Drahtauslegen - dann laufen sich die Kaninchen ihre Pfoten wund. Und auf Draht zu sitzen / zu liegen ist sicherlich auch nicht besonders angenehm. Davon abgesehen wäre es schade, ihnen das Graben komplett zu verwehren. Drahtauslegen ist also nur ok, wenn der Draht anschließend wieder mit einer üppigen Schicht Erde zugeschüttet wird.

0
@muehlenmaedel

Da muss ich muehlenmaedel zustimmen, das Gehege kann nicht einfach auf dem Boden mit Draht ausgelegt werden...

0
@Annemaus85

Kleineva meinte dass bestimmt nicht so.Das grenzt ja schon an tierquälerei.Ja,ich werde den Zaun 1 meter im boden versenken.dann können sie nach herzenzlust buddeln.

0

Ja können sie, sie werden auch jedes Schlupfloch nutzen um nach draußen zu kommen, schon ein Daumendicker Schlitz zwischen Biden und Gitter reicht, am besten und spannst ein Netz über das Freigehege, nach ein einem Jahr brauchst du es im Grunde nicht mehr, dann solltest du steine um das Gitter legen damit sie nicht durchschlüpfen können. Wenn sie nicht durchgehend im Freigehege sind musst du dir keine Sorgen machen. Wenn du trotzdem nicht sicher bist kannst du gitter auf dem boden am Rand legen so das sie nicht graben können. Es ist aber nicht wirklich schön  für die Hasen. Es ist ganz Norm das sie mal ausbüchsen du musst sie nur wieder einfangen und alle Schlupflöcher versiegeln 

meine haben sich immer durchgegraben und ich hab sie auf nachbars feld wieder eingefangen :D

Kaninchengehege

Um es mal von Anfang an klarzustellen: Ich halte meine Kaninchen artgerecht, also bitte schickt mir keine Links mit artgerechter Haltung oder ähnliches. Ich weiss über alles bestens Bescheid.

Also:

Wenn es wieder wärmer wird würde ich meine Kaninchen gerne immer draußen halten. (Davor nahm ich sie bei Regen und über Nacht rein, und jetzt im Winter sind sie nur drinnen)

Ich habe ein Gehege mit Holzhütte und allem drum und dran, darüber habe ich eine Plane die eigentlich wasserdicht sein sollte aber nicht ist. Jetzt zu meinen Fragen:

  1. Habt ihr eurer Gehege abgedeckt? Wenn ja, wie?
  2. Was könnte ich tun damit meine Kaninchen keinen Tunnel graben und nach draußen können?
  3. Wie halte ich Katze und andere Tiere vom Gehege weg?
...zur Frage

Kaninchen im Zimmer mit offener Balkontür?

Ich hab zwei Kaninchen welche normal immer draußen leben. Im Winter kann ich sie leider nicht so oft ins freigehege (10qm) lassen. Kann ich sie in mein Zimmer(25qm) und die Balkon Türe offen lassen. Dann würde ich ein kleineres Gehege (2qm) dort aufbauen und sie könnten raus wenn es ihnen zu warm wird?

...zur Frage

Kaninchen Freigehege selber bauen

Hallo, ich würde gern ein Freigehege für meine Kaninchen bauen damit sie draußen rumhoppeln können. Hat jemand erfahrung oder weiß jemand wie des geht ? Danke im vorraus

...zur Frage

Was tun gegen aggressives Kaninchen Weibchen im Außenkäfig?

Hallo ihr lieben,

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Kaninchen sind 4 1/2 Monate alt. Sie sind von Anfang an als Innenhaltung und habe jetzt für schöne Tage einen großen Außenkäfig gekauft. Jetzt habe ich das Problem das die eine draußen aggressiv wird und auf meine andere Häsin losgeht und auf mich. Bei Innenhaltung habe ich überhaupt kein Problem, sondern nur wenn Sie draußen ist. Hat jemand eine Idee oder Tipp was ich tun kann?

Liebe Grüße Julia

...zur Frage

Wie tief graben Kaninchen?

Hallo, ich will mir zwei Kaninchen anschaffen (habe mich natürlich informiert) und will nun wissen wie tief Kaninchen graben. Ich dachte mal, dass ich nur 40 cm breite Steine in den Boden setzen muss... mein Onkel hatte mal Kaninchen. Er meint die graben 2 Meter tief und ich müsste Betonsteine in die Erde setzen. Doch ich würde immer die Löcher zumachen und 40 cm breite Steine in den Boden eingraben, wie schon gesagt. Sind 2 Meter wirklich nötig oder übertrieben?

...zur Frage

Dürfen Kaninchen auf den Rasen, wenn Kalk gestreut ist?

Hallo, mein Vater hat vor paar tagen kalk gestreut...der ist immer noch drauf bisschen,...

dürfen meine kaninchen jetzt nah draußen in den außlauf auf den rasen?

Liebe grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?