K&N Sportluftfilter, was würde es mir für Vorteile bringen?

3 Antworten

Na ja das ist eher so Schulmädchen-Tuning...

Der Motor macht vielleicht ein minimal bisschen mehr Sound, aber eine wirkliche Leistungssteigerung bringt so ein Luftfilter nicht. Ich meine, was soll der denn auch bringen?

Der vergrößert dir weder den Hubraum, noch verändert er deine Auspuffanlage oder sonst irgendetwas 😀

Und das bisschen mehr Atemluft bringt keine wirkliche Leistungssteigerung, dafür müsstest du dir schon eine Zwangsbelüftung drauf bauen, also einen sogenannten Turbo.

Mit 18 oder 19 Jahren sind wir auch noch voll darauf abgefahren, weil wir uns dachten dass das eine Menge Leistung bringt ohne großen Aufwand, vor allen Dingen auch weil wir überhaupt keinen Plan hatten von echtem Tuning.


XEONEDIA 
Beitragsersteller
 01.01.2018, 22:23

und zum Thema Benzinsparend?

0
ScharldeGohl  01.01.2018, 22:25

ja da musste ich auch grinsen, denn dann sollte dir dein Kumpel mal erzählen wie er auf der einen Seite mehr Leistung erreichen will, und auf der anderen Seite Benzin sparen will. Das widerspricht sich nämlich total.

1

Also ich habe im Auto und im Motorrad einen K&N.
Sound,Leistung null mehr. (Auf Prüfstand getestet)

Spritverbrauch kann ich nicht sagen das es weniger ist.

Vorteil: den kann man ewig benutzen. Ich mach den 2-3 mal im Jahr sauber (kann man auswaschen).
Je nach dem wie lange das Fahrzeug behalten willst oder wenn viel fährst, kannst Geld sparen da nie ein neuer Luftfilter gekauft werden muss.
Letzten den ich für ein BMW gekauft habe lag bei 70€.

Naja das bringt nix außer das die K&N auswaschbar sind soweit ich weiß...

Sonst evtl minnimal Sound aber erhoff dir nix von.

Leistung sicher nicht und Spittsparen auch nicht!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – KFZ Meister